Galerie LECHRADWEG IMPRESSIONEN

Steeg, Dürnau, Holzgau, Bach, Obergrünau, Untergrünau, Elbigenalp, Grießau, Häselgehr, Elmen, Klimm, Vorderhornbach, Stanzach, Forchach, Weißenbach, Höfen, Platten, Lechaschau, Reutte, Pflach, Oberpinswang, Unterpinswang, Pinswang, Ziegelwies, Füssen

LECHRADWEG

Lech Radweg

Immer bergab geht es hier. Nun gut, es gibt auch ein paar Anstiege. Aber die lassen sich nicht vermeiden. Eine sehr schöne Tour. Immer am Lech entlang. Wenig Fahrzeugverkehr ist zu hören oder zu sehen. Denn wenn die Straße dann doch einmal neben dem Radweg verläuft, ist der Lech garantiert lauter. Sehr gut auch mit Kindern zu radeln. Rund 68 km.

Galerie LECHWEG Etappe 8

Strecke: Häselgehr ↔ Elmen über Luxnach und Klimm 5 km ↑ 309 m ↓ 274 m
Dauer: 2 Std.
Schwierigkeit: Leicht
Sehenswürdigkeiten: Doser Wasserfall, Pfarrkirche Elmen, Naturparkhaus Klimmbrücke

Galerie LECHWEG Etappe 7

Strecke: Elbigenalp ↔ Häselgehr über Köglen und Grießau 7 km ↑ 137 m ↓ 173 m
Dauer: 3 Std.
Schwierigkeit: Leicht
Sehenswürdigkeiten: Biotop von Köglen, Pfarrkirche St. Martin, Freibad, Kräuterlehrpfad, Heilquelle Otterbach

Galerie LECHWEG IMPRESSIONEN

P.S.: Und hier noch ein Video bei YouTube als „Anreger“: https://youtu.be/MkGcfzIF8Dg Galerie: Empfehlungen, kostenlose Werbung: Lechweg von der Quelle bis zum Falllechweg.com ◄► Hotel RestaurantKlimm 1 a, A-6644 ElmenLechZeit ◄► Übersicht Lechweg

LECHWEG Etappe 8 Häselgehr – Elmen

Doser Wasserfall Häselgehr Lechweg 8

Strecke: Häselgehr ↔ Elmen über Luxnach und Klimm 5 km ↑ 309 m ↓ 274 m
Dauer: 2 Std.
Schwierigkeit: Leicht
Sehenswürdigkeiten: Doser Wasserfall, Pfarrkirche Elmen, Naturparkhaus Klimmbrücke

LECHWEG Etappe 7 Elbigenalp – Häselgehr

Lech Schaukel Elbigenalp Lechweg 7

Strecke: Elbigenalp ↔ Häselgehr über Köglen und Grießau 7 km ↑ 137 m ↓ 173 m
Dauer: 3 Std.
Schwierigkeit: Leicht
Sehenswürdigkeiten: Biotop von Köglen, Pfarrkirche St. Martin, Freibad, Kräuterlehrpfad, Heilquelle Otterbach

LECHWEG

Formarinsee Lechweg 1

Dieser Weg ist einzigartig und wunderschön. Auf 125 km von der Quelle bis zum Lechfall in Füssen begleitet der Lech uns. Es geht vorbei an Steinböcken, an einem Wasserfall der jedes Jahr neu entspringt und im Herbst wieder versiegt, über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs und zu den bayrischen Königsschlössern. Ein Weg der als erster zum Leading Quality Trail von der Europäischen Wandervereinigung ernannt wurde.