Wien FIAKER und SPANISCHE HOFREITSCHULE

STADT/CITY
Österreich/
Austria

WIEN/Vienna
FIAKER und SPANISCHE HOFREITSCHULE

Beides gehört zu Wien, die Fiaker genauso die Spanische Hofreitschule. Sieht jemand keine Fiaker wird er nicht in Wien sein. Aber läuft jemand an der Spanischen Hofreitschule vorbei ohne sie zu sehen, so kann es schon passieren.

Die Fiaker sind keine Besonderheit für Wien, aber hier werden sie gesehen. Ein Fiaker ist eine zweispännige Kutsche und einem Kutscher. Dieser wird auch Fiaker genannt. Genauer gesagt ist es eine Lohnkutsche, denn es gibt sie nur gegen Bezahlung.

Ein Fahrt mit dem Fiaker kann vom Michaelerplatz aus los gehen. Und wir bekommen so einiges aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und dazu noch in einem moderaten Tempo. Der Fiaker kann auch einfach so mal halten.

Zum anderen können Sie auch eine Fiakerfahrt über den Zentralfriedhof machen. Hier bekommen Sie die Ehrengräber gezeigt und so manch eine Besonderheit dieses Friedhofes. Wer darüber andere Fahrten plant kann gerne bei den Fiakerunternehmen anfragen.

Die Spanische Hofreitschule und die Lipizzaner sind aus Wien nicht mehr wegzudenken. Obwohl es beides bereits seit einigen Jahrhunderten in dieser Stadt gibt. Die Lipizzaner sind eine Pferderasse die ganz besonders auf die Musik eingeht.

Die „Hohe Schule“ das tägliche Training am Morgen kann ein jeder zu sehen. Und dabei die Lipizzaner bewundern, wie diese bis zur Perfektion ihre Klassische Reitkunst erlernen. Seit 2015 ist die Spanische Hofreitschule auch ein immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO.

Wien Fiaker
Wien Fiaker

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass 


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

Galerie WIEN FIAKER und SPANISCHE HOFREITSCHULE

Übersicht WIEN