Galerie FLENSBURG – SCHLESWIG über Tarp

Galerie:

 

Galerie:

Galerie FLENSBURG – NIEBÜLL

Galerie:

 

Galerie:

 

Galerie FLENSBURG – KRUSA

Galerie:

 

Galerie:

 

LÜBECK – PLÖN

Galerie:

 

Von Lübeck nach Plön

  • Lübeck 441 km
    • Essen + Trinken in der „Königin der Hanse“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Kirche
      • Marienkirche
      • Petrikirche
      • St. Jakobi Kirche zu Lübeck
    •  Museen
    • Shoppen
      • Hüxstraße
      • Gassen und Gänge
      • Weihnachtsmärkte in der Adventszeit
    • Sonstiges
      • Marzipan von Niederegger, Breite Str. 89
      • Rathaus
      • Thomas Mann, Günter Grass und Willy Brandt;
        die drei Lübecker Nobelpreisträger
    • Travemünde
      • Baden
      • Pötte gucken
      • Bummeln

Stadtplan von Lübeck: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Lübeck zu erfahren, mit Galerie.

↑ „Brandenbaumer Landstraße“
↑ „Marlistraße“
← „Walderseestraße“
↑ „Moltkestraße“
↑ Wakenitz überqueren

↑ „Moltkestraße“ bis Ende
← „Hüxtertorallee“ bis Kreisel
→ „Wallstraße“ Trave überqueren
← „Wallstraße“
↑ Trave überqueren

↑ „Wallstraße“
→ „Possehlstraße“
→ „Holstentorplatz“
↑ Trave überqueren
← „An der Untertrave“

↑ Hubbrücke Lübeck
↑ „Hafenstraße“
↑ „Neue Hafenstraße“
← „Eric-Warburg-Brücke“ Trave überqueren
← „Einsiedlerstraße“

→ „Josephinenstraße“ Bahn überqueren
→ „Posener Straße“
← „Weichselstraße“
→ „Schwartauer Landstraße“

Bad Schwartau
– Kirche
↑ „Tremskamp“
↑ A 1 unterqueren
↑ „Lübecker Straße“
↑ „Auguststraße“
↑ „Eutiner Ring“
↑ „Eutiner Straße“
↑ „Riesebusch“

↑ „Riesebusch“ bis Ende
← „Eutiner Straße“ L 309

Ratekau
– Feldsteinkirche

↑ „Eutiner Straße“ L 309

Techau
↑ „Eutiner Straße“

↑ „Eutiner Straße“ L 309

Pansdorf
↑ „Eutiner Straße“ L 309

↑ „Eutiner Straße“ L 309
↑ L 309

Pönitz
↑ „Lübecker Straße“

↑ „Ekholfer Straße“ L 309

Ekelsdorf
↑ „Ekholfer Straße“

↑ „Lehmkamp“ L 309

Süsel
– Kirche
↑ „Süseler Moor“
→ „An der Bäderstraße“
→ Auffahrt B 76

↑ „Bundesstraße 76“ B 76

Eutin
– Kirche
– Schloss

↑ B 76
← „Plöner Landstraße“
↑ L 174

Fissau
– Kellersee

↑ „Malenter Landstraße“
↑ „Eutiner Straße“

Gut Rothensande
– Immenhof

↑ „Eutiner Straße“

Bad Malente-Gremsmühlen
– Kirche
– See
– Dieksee
– Kellersee
↑ „Eutiner Straße“
→ „Hindenburgallee“ Schwentine überqueren
↑ „Bahnhofstraße“
← „Sebastian-Kneipp-Straße“

↑ „Grebiner Weg“ K 25

Neversfelde
– Holzturm Aussichtspunkt
↑ „Grebiner Weg“

↑ „Grebiner Weg“ K 25

Grebin
– Windmühle
↑ „Malenter Straße“
↑ „Dorfstraße“
↑ „Hauptstraße“

↑ „Hauptstraße“
← „An der B 430“ B 430

  • Plön 499 km
    • Essen + Trinken in „Plön – Seen und gesehen werden“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Kirche
    •  Museen
    • Prinzeninsel
    • See
      •  Großer Plöner See
    •  Shoppen

Stadtplan von Plön: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Plön zu erfahren, mit Galerie.

 

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

kommt noch

 

Galerie:

 

 

KIEL – RENDSBURG

Galerie:

 

Von Kiel nach Rendsburg

Hier geht es zur Foto-Galerie Kiel

Stadtplan von Kiel: GoogleMaps kommt noch

Hier gibt es noch mehr über Kiel zu erfahren, mit Galerie.

↑ „Sophienblatt“ am Hauptbahnhof in südliche Richtung
↑ „Hamburger Chaussee“
↑ „Kreisverkehr“ B 76
↑ „Hamburger Chaussee“

Molfsee
– Freilichtmuseum
↑ „Hamburger Landstraße“
→ „Mielkendorfer Weg“

Mielkendorf
↑ „Kieler Straße“
↑ A 215 unterqueren
↑ „Kieler Straße“
↑ „Dorfstraße“

↑ „Ruhm“ bis Ende
← K 32
↑ „Rodenbeker Weg“ K 32

Rumohr
↑ „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“

↑ „Bornhorst“ L 255
↑ „An der Chaussee“ L 255 am Ort Schierensee vorbei
↑ „An der Chaussee“ L 255 am Gut Schierensee vorbei, liegt links
↑ L 255, an Wrohe, liegt rechts, vorbei
↑ an Gut Deutsch-Nienhof vorbei, liegt links

↑ L 255
↑ „Liethberg“ L 255
↑ L 48, Annentaler Berg queren, rechts geht es nach Westensee
– Kirche in Westensee
↑ L 255, „Liethberg“
↑ „Allee“, auf der rechten Seite liegt Gut Emkendorf

Emkendorf
↑ „Allee“
↑ „Rendsburger Chaussee“ Hauptstraße folgen

↑ A 7 überqueren
↑ „Rendsburger Chaussee“

Bokelholm
↑ „Rendsburger Chaussee“

↑ „Rendsburger Chaussee“
↑ L 255
↑ Bahn unterqueren
↑ „Bokelholmer Chaussee“

Stampfmühle
↑ „Bokelholmer Chaussee“
↑ Bahn unterqueren

Schacht-Audorf
↑ „Bahnhofstraße“
↑ B 202 unterqueren
↑ „Bahnhofstraße“ bis zum Kreisel und 3. Ausfahrt nehmen
← „Dorfstraße“

Osterrönfeld
– Eisenbahnhochbrücke
↑ „Dorfstraße“
↑ Bahn unterqueren
← „Dorfstraße“ zur B 202

→ B 202 Richtung Rendsburg
→ B 77 Richtung Rendsburg
↑ im Tunnel den Nord-Ostsee-Kanal unterqueren
→ Rendsburg

  • Rendsburg 45 km
    • Essen + Trinken
      • alles
    • Museen
    • NordArt, internationale Kunstausstellung, Büdelsdorf
    • Nord-Ostsee-Kanal
      • Autobahnbrücke, Fähre, Fußgängertunnel und Kraftfahrstraßentunnel
      • Bank, „längste aktuell aufgebaute Sitzbank der Welt“
      • Eisenbahnhochbrücke mit Schwebefähre (diese ist derzeit nicht in Betrieb)
      • internationale Achter beim härtesten Rudermarathon der Welt
      • Kaiser-Wilhem-Kanal
        • meist befahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt
        • Sektsteuer
        • kostenlose Fähren auf Kanälen
      • Sinnweg
    • Rendsburger Herbst
    • Shoppen
      • Hohe Straße
      • Königstraße
      • Schiffbrückenplatz
    • Werft
      • Lürssen-Kröger-Werft
      • Nobiskrug

Stadtplan von Rendsburg: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Rendsburg zu erfahren, mit Galerie.

 

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

kommt noch

 

Galerie:

 

 

Galerie ECKERNFÖRDE – KIEL über Fähre Landwehr

Galerie

 

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

 

Galerie:

Galerie GUT EMKENDORF

GUT EMKENDORF

Emkendorfer Adventsmarkt
Öffnungszeiten 2018
Fr. – So. 9. – 11. November 2018
Beginn 10 Uhr
Eintritt 5 €, kostenloses Parken

Galerie:

kommt

 

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

kommt

 

Kartenausschnitt von Gut Emkendorf: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.

 

Galerie WANDERUP

WANDERUP WEIHNACHTSDORF

Öffnungszeiten 2018
1. Adventswochenende 2018
vom 30. November bis 2. Dezember 2018
Freitag 18 Uhr Lichter An und Eröffnung
Parken 1 € und Eintritt frei

das „Weihnachtsdorf Wanderup 2017“ hatte dieses Jahr rund 30.000 Besucher. Ein super Erfolg! Was mal von den Landfrauen angefangen war, ist heute „ein ganzes Dorf als Gastgeber“ zu verstehen. Es ist sehr schön zu sehen, wie ein ganzes Dorf diesen Weihnachtsmarkt veranstaltet. Es gibt immer wieder einen Carport oder eine Hofeinfahrt, wo es selbstgemachtes zu entdecken gibt. Und herrlich ist es auch zu sehen, die geschmückten Weihnachtsbäume und die gesperrten Straßen. Ein sehr schöner Weihnachtsmarkt!

Galerie

 

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

 

Galerie:

 

Kartenausschnitt von Wanderup: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.

 

Galerie TÖNNING

TÖNNING

Öffnungszeiten 2018
1., 2., 3. und 4. Adventswochenende 2018
und am 29. Dezember 2018
täglich 11 – 18 Uhr
Eintritt frei

im „längsten Weihnachtskalender der Welt“, dass ist so im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet, einen sehr schönen Weihnachtsmarkt kennen gelernt. Mitten in Tönning, an der Westküste, auf Eiderstedt gibt es einen sehr schönen Weihnachtsmarkt. Mit vielen Kunsthandwerkern, die hier ihre Waren anbieten. Dazu ist dieser Markt auch noch kostenlos zu besuchen. Von handgemachte Artikel finden hier einen einzigartigen Platz und sind hier bestens dargestellt. Wunderschön wie dieser Speicher, das Packhaus, hiermit zur Geltung kommt!

Galerie

 

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

 

Galerie:

 

Kartenausschnitt von Tönning: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.

Galerie SCHLOSS GLÜCKSBURG

SCHLOSS GLÜCKSBURG

Öffnungszeiten 2018
1., 2., 3. und 4. Adventswochenende 2018
täglich 11 – 20 Uhr
Eintritt inklusive Schlosseintritt für Erwachsene 3 €, für 12 – 18 Jahre 1,50 € und bis 12 Jahre frei

Das erste Mal, dass hier ein solcher Markt ausgerichtet wird. Er findet auf der Schlossinsel statt, so dass der Eintritt vorher zu entrichten ist. Die Insel ist wunderschön mit seinen weißen Häusern darauf und ähnlich ist es mit dem Markt der hier statt findet. Klein und hübsch, um es kurz zu halten. Interessant wird es im Schloss, welches im Eintritt mit enthalten ist. Hier gibt es einige schöne Einblicke. Nicht nur die Räume, sondern auch eine Kirche, ein Gefängnis und die Folterinstrumente sind hier zu sehen. Ein schöner Markt mit einem sehr schönen Wasserschloss!

Galerie:

Schloss Glücksburg
Schloss Glücksburg

 

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

 

Kartenausschnitt von Schloss Glücksburg: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.