Heide – Itzehoe via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Heide → Itzehoe/from Heide → Itzehoe
Heide, Fiel, Odderade, Sarzbüttel, Krumstedt, Süderhastedt, Hochdonn, Gribbohm, Nord-Ostsee-Kanal, Wacken, Nienbuettel, Itzehoe

Start/begin: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 0 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 0 km. 
Ziel/finish: Itzehoe, Bahnhof

Start
Strecke: Heide → Itzehoe 0 km ↑ 0 m ↓ 0 m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Hochdonn Fähre ist kostenlos

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

GoogleMaps kommt noch

Heide
↑ Start von der St. Jürgen Kirche in nördl. Richtung 
↑ „Marktplatz“ queren 
↑ queren B 203
↑ „Husumer Straße“
→ „Rosenstraße“
← „Tannenstraße“
↑ „Am Kirchhof“
← „Heistedter Straße“
← „Heistedter Straße“
↑ Bahn queren und sofort
→ „Am Kleinbahnhof“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Stiftstraße“
↑ B 203 queren
↑ „Hans-Böckler-Straße“ bis Kreisel
↑ „Dorfstraße“
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren

↑ „Dorfstraße“
→ „Futterdamm“
↑ „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“ bis Ende
↑ „Norderwurth“
← Weg asphaltiert
← „Volkerswurth“ und gleich
↑ Weg asphaltiert
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“

Fiel
→ „Fiel“
→ L 147 und sofort
← Weg asphaltiert

↑ „Fielerdamm“
↑ „Fieler Straße“

Odderade
→ Weg asphaltiert
← „Fieler Straße“
→ „Fieler Straße“ bis Ende
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Dorfstraße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“

↑ Betonplattenspurweg
→ „Österstraße“
→ „Österstraße“ bis Ende

Sarzbüttel
← „Hauptstraße“
→ „Breiter Weg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Norderstraße“ bis Ende
← „Westerstraße“ bis Ende
→ „Hauptstraße“

→ Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
→ B 431 und gleich
← „Bargenstedterfeld“
← K 25 „Dorfstraße“

Krumstedt
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Weddelweg“

↑ Weg asphaltiert
↑ Betonplattenspurweg
→ K 23 „Neuhof“

← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
← L 145 „Eggstedter Straße“
↑ „Hauptstraße“ bis kurz vor Eggstedt
→ „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
→ „Eggstedterfeld“
← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Landweg“

Süderhastedt
↑ „Neuhofer Straße“
← „Neuhofer Straße“
← „Hebbelweg“
← Weg asphaltiert
→ Betonplattenspurweg
→ Betonplattenspurweg
↑ „Lohweg“ bis Ende

Hochdonn
↑ „Landweg“
→ „Schulstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ L 327

← „Langenklint“
↑ „Langenklinter Weg“

Gribbohm
↑ „Langenklinter Weg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Mühlenweg“
→ „Mühlenweg“ bis Ende

Wacken
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Bokelrehmer Straße“
↑ „Bokelrehmer Straße“
← „Am Twisselberg“ bis Ende
← „Reselithweg“

Nienbuettel
↑ „Maschrehm“
← „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“

↑ „Lattenbek“
→ „Lattenbek“
→ L 130
← K 19

Itzehoe – Heide via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Itzehoe → Heide/from Itzehoe → Heide
Itzehoe, Nienbuettel, Wacken, Gribbohm, Hochdonn, Nord-Ostsee-Kanal, Süderhastedt, Krumstedt, Sarzbüttel, Odderade, Fiel, Heide

Start/begin: Itzehoe, Bahnhof
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 0 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 0 km. 
Ziel/finish: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus

Start
Strecke: Itzehoe → Heide 0 km ↑ 0 m ↓ 0 m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Hochdonn Fähre ist kostenlos

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

GoogleMaps kommt noch

↑ K 19
→ L 130
← „Lattenbek“
← „Lattenbek“

Nienbuettel
↑ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“
→ „Maschrehm“

Wacken
↑ „Reselithweg“
→ „Am Twisselberg“ bis Ende
→ „Bokelrehmer Straße“ bis Ende
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Mühlenweg“

Gribbohm
← „Mühlenweg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Langenklinter Weg“

↑ „Langenklint“ bis Ende
→ L 327

Hochdonn
↑ L 327 bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ „Hauptstraße“ bis zur Feuerwehr
→ „Schulstraße“
← „Landweg“
↑ „Landweg“

← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Eggstedterfeld“
← „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
← „Hauptstraße“ L 145
↑ L 145 „Eggstedter Straße“
← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
→ „Lohweg“
↑ Betonplattenspurweg
← Betonplattenspurweg
← Weg asphaltiert

Süderhastedt
→ „Hebbelweg“
→ „Neuhofer Straße“
→ „Neuhofer Straße“

↑ K 23 „Neuhof“ bis 2.
← Betonplattenspurweg
↑ Weg asphaltiert
↑ „Weddelweg“

Krumstedt
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Dorfstraße“ K 25

→ „Bargenstedterfeld“ bis Ende
→ B 431 und gleich
← Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
← L 236

Sarzbüttel
↑ „Hauptstraße“
← „Westerstraße“
→ „Norderstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Breiter Weg“bis Ende
← „Hauptstraße“
→ „Österstraße“

← „Österstraße“
← Betonplattenspurweg

Odderade
↑ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Dorfstraße“
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Fieler Straße“
← „Fieler Straße“
→ Weg asphaltiert

← „Fieler Straße“
↑ „Fielerdamm“

Fiel
→ L 147 und sofort
← „Fiel“
← „Fiel“

↑ „Westerdamm“
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“
↑ „Volkerswurth“ und gleich
→ Weg asphaltiert
→ „Norderwurth“
← „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“
↑ „Futterdamm“
← „Dorfstraße“

Heide
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren
↑ „Dorfstraße“ bis Kreisel
↑ „Hans-Böckler-Straße“
↑ B 203 queren
↑ „Stiftstraße“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Am Kleinbahnhof“
↑ Bahn queren
↑ „Heistedter Straße“
→ „Heistedter Straße“
→ „Am Kirchhof“
← „Weddingstedter Straße“
↑ „Schuhmacherort“
↑ queren B 203
→ „Marktplatz“ queren
bis St. Jürgen Kirche und das Ziel erreicht ist

MÖLLN → LÜBECK

Galerie:

Von Mölln nach Lübeck

Mölln 397 km

  • Essen + Trinken in „Mölln – ein Quantum Schabernack“
    • alles vom Döner bis zum Menü
  •  Museen
  • Shoppen
  • Kirche

Stadtplan von Mölln: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Mölln zu erfahren, mit Galerie.

↑ „Vorkamp“
↑ „Eichholzberg“
↑ „Grambeker Weg“
↑ „Hauptstraße“
↑ Umfahrung Bahnhof
← „Hauptstraße“ bis Ende
→ „Schmilauer Straße“
← „Schmilauer Straße“

↑ L 202

Schmilau
– Bahn
– Kirche
↑ „Möllner Straße“
↑ „Ratzeburger Straße“

Schmilau Dorfkirche

↑ L 202

Ratzeburg
– Dom
– Seen
↑ „Schmilauer Straße“
↑ „Seedorfer Straße“
→ „Bundesstraße 208“ B 208
↑ „Schweriner Straße“
← „Schönberger Straße“

↑ L 315
↑ „Wietingsbek“
↑ L 01

Schlagbrügge
↑ „Lindenstraße“
↑ „Schlagsdorfer Straße“

↑ L 01
← L 02
↑ „Radingsdorfer Straße“
↑ A 20 überqueren
↑ L 02
↑ Umgehung Lüdersdorf bis Kreisel
← „Hauptstraße“ 3. Ausfahrt
↑ L 02

Herrnburg
– Kirche
↑ „Hauptstraße“
↑ Bahn queren
↑ „Hauptstraße“

  • Lübeck 441 km
    • Essen + Trinken in der „Königin der Hanse“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Kirche
      • Marienkirche
      • Petrikirche
      • St. Jakobi Kirche zu Lübeck
    •  Museen 
    • Shoppen
      • Hüxstraße
      • Gassen und Gänge
      • Weihnachtsmärkte in der Adventszeit
    • Sonstiges
      • Marzipan von Niederegger, Breite Str. 89
      • Rathaus
      • Thomas Mann, Günter Grass und Willy Brandt;
        die drei Lübecker Nobelpreisträger
    • Travemünde
      • Baden
      • Pötte gucken
      • Bummeln

Stadtplan von Lübeck: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Lübeck zu erfahren, mit Galerie.

Galerie:

Empfehlungen:

Eine Tour von
Städte SH.

◄ ►

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


Galerie FRIEDRICHSTADT ↔ HEIDE

Galerie:


P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


WEITER ZU Friedrichstadt → Heide

WEITER ZU Heide → Friedrichstadt

HEIDE → FRIEDRICHSTADT

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Heide → Friedrichstadt /from Heide → Friedrichstadt
Heide, Weddingstedt, Wiemerstedt, Fedderingen, Schlichting, St. Annen, Friedrichstadt

Start/begin: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf 17 m runter, 27 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down to 17 m, 27 km. 
Ziel/finish: Friedrichstadt, Rathaus

Start
Strecke: Heide → Friedrichstadt 27 km ↑ 95 m ↓ 106 m
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: St. Rochus-Kirche in Schlichting, St. Annen-Kirche in St. Annen, Eiderbrücke

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Heide
↑ Start von der St. Jürgen Kirche in nordöstl. Richtung
→ „Marktplatz“ queren
↑ queren B 203
↑ „Schuhmacherort“
↑ „Weddingstedter Straße“ am Friedhof vorbei
↑ „Alte Weddingstedter Landstraße“

↑ „A1 B2“
→ Bahn queren und sofort
← „Alter Landweg“

Weddingstedt
↑ „Alter Landweg“
↑ queren „Ostroher Straße“
↑ „Schulstraße“
↑ „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“
← „Westerwischweg“ diese Strecke wird Spurplattenweg 2,8 km

Alternative
↑ K 76 „Dorfstraße“ auf der Fahrbahn
↑ K 76 „Hauptstraße“ bis Wiemerstedt

↑ „Westerwischweg“ bis 2. Weg
→ „Osterwischweg“
↑ Broklandsau überqueren
↑ „Osterwischweg“ bis Ende

Wiemerstedt
← „Dorfstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“

↑ K 76 „Hauptstraße“

Fedderingen
← „Am Kattberg“ bis Ende
← „Mittelstraße“

↑ „Nach Dammbrücke“
↑ „Dammbrücke“
↑ Broklandsau überqueren
→ „Dammschüttung“

Schlichting
↑ „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“
↑ „Dorfstraße“
↑ L 302 queren
↑ „Dorfstraße“ bis 2.

→ „Jinghansweg“ bis Ende
← „Koog“
↑ „Koog“

St. Annen
↑ „Dorfstraße“
→ L 156 „Bundesstraße“

↑ L 156 „Bundesstraße“
↑ Eiderbrücke überqueren Eider
↑ L 156
↑ B 203 „Tönninger Straße“

Friedrichstadt
↑ „Brückenstraße“
↑ überqueren Ostersielzug
↑ „Ostermarktstraße“
↑ „Am Markt“ links Rathaus
und das Ziel ist erreicht

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit 
St. Rochus-Kirche in Schlichting
St. Annen-Kirche in St. Annen
Eiderbrücke

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Heide → Friedrichstadt

WEITER kommt



FRIEDRICHSTADT → HEIDE

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Friedrichstadt → Heide/from Friedrichstadt → Heide
Friedrichstadt, St. Annen, Schlichting, Fedderingen, Wiemerstedt, Weddingstedt, Heide

Start/begin: Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf 17 m hoch, 27 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes up to 17 m, 27 km. 
Ziel/finish: Heide, Marktplatz

Start
Strecke: Friedrichstadt → Heide 27 km ↑ 106 m ↓ 95 m
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Eiderbrücke, St. Annen-Kirche in St. Annen, St. Rochus-Kirche in Schlichting

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Friedrichstadt
↑ vom Rathaus in östl. Richtung
↑ „Ostermarktstraße“
↑ überqueren Ostersielzug
↑ „Brückenstraße“ bis Ende
← „Tönninger Straße“ B 202

↑ L 156 Richtung Eider
↑ Eiderbrücke überqueren Eider
↑ L 156 „Bundesstraße“
↑ L 156 „Bundesstraße“

St. Annen
← „Dorfstraße“

↑ „Koog“
→ „Koog“
→ „Jinghansweg“ bis Ende

Schlichting
← „Dorfstraße“
↑ L 302 queren
↑ „Dorfstraße“
↑ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“

↑ „Dammschüttung“
↑ Broklandsau überqueren
↑ „Dammbrücke“
↑ „Nach Dammbrücke“

Fedderingen
↑ „Mittelstraße“
→ „Am Kattberg“ bis Ende
→ „Hauptstraße“ K 76

↑ K 76 „Hauptstraße“

Wiemerstedt
→ „Dorfstraße“ bis zur 3.
→ „Osterwischweg“ Spurplattenweg 2,8 km

Alternative
↑ „Dorfstraße“
→ K 76 „Hauptstraße“ auf der Fahrbahn
↑ K 76 „Dorfstraße“ bis Weddingstedt

↑ Broklandsau überqueren
↑ „Osterwischweg“ bis Ende
← „Westerwischweg“ bis Ende

Weddingstedt
→ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“
↑ „Schulstraße“
↑ queren „Ostroher Straße“
↑ „Alter Landweg“ bis Ende

→ Bahn queren
↑ „A1 B2“

Heide
↑ „Alte Weddingstedter Landstraße“
↑ „Weddingstedter Straße“ am Friedhof vorbei
↑ „Schuhmacherort“
↑ queren B 203
→ „Marktplatz“ queren
bis St. Jürgen Kirche und das Ziel erreicht ist

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit 
Eiderbrücke
St. Annen-Kirche in St. Annen
St. Rochus-Kirche in Schlichting

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Friedrichstadt → Heide

WEITER kommt


NEUMÜNSTER → BAD SEGEBERG via Rickling

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Neumünster → Bad Segeberg via Rickling/from Neumünster → Bad Segeberg via Rickling
Neumünster, Gadeland, Groß Kummerfeld, Rickling, Negernbötel, Schackendorf, Bad Segeberg

Start/begin: Neumünster, Rathaus
Strecke: Etwas hügelig, 31 km. 
Slightly hilly, 31 km. 
Ziel/finish: Bad Segeberg, Marktbrunnen

Start
Strecke: Neumünster → Bad Segeberg via Rickling 31 km ↑ 128 m ↓ 149 m
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Gadeland Papiermühle – Stör und Willingrade Stör Quellgebiet

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download Neumünster → Bad Segeberg via Rickling 
siehe hier:

Neumünster
↑ „Großflecken“ in süd.-östl. Richtung
→ „Altonaer Straße“ und sofort
← „Haart“
↑ queren „Sachsenring“
↑ „Haart“
↑ „Segeberger Straße“
← „Kummerfelder Straße“

Neumünster Rathaus

Gadeland
↑ „Kummerfelder Straße“

Groß Kummerfeld
↑ „Gadelander Straße“ Papiermühle – Stör
↑ „Birkenallee“

Laaken
↑ „Brammerhörn“

↑ breiter Waldweg bis Kreuzung
← Waldweg bis 4. Kreuzung
→ Waldweg bis Ende
← „Försterweg“

↑ K 50 queren
↑ „Gönnebeker Straße“
↑ B 205 überqueren auf Radweg

Rickling 
↑ „Dorfstraße“

Rickling Kirche

↑ „Neumünsteraner Straße“
← B (Bundesstraße) 205 überqueren
↑ „Negernböteler Straße“
↑ „Stüff“
↑ A (Autobahn) 21 unterqueren

Negernbötel 
↑ „Dorfstraße“

Negernbötel

↑ „Hauptstraße“

Schackendorf 
↑ „Hauptstraße“

↑ „Hauptstraße“
← K (Kreisstraße) 61

Bad Segeberg 
← „Bramstedter Landstraße“ B 206 bis 2. Ausfahrt
→ und sofort 
→ „Hamburger Straße“
→ „Am Landratspark“ und sofort
← und sofort
← „Seminarweg“
← „Marktbrunnen“ und das Ziel ist erreicht

Bad Segeberg Marktbrunnen Marienkirche

Stand: Sommer 2017

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit 
Gadeland Papiermühle – Stör
Willingrade Stör Quellgebiet 

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2017 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE
BAD SEGEBERG ↔ NEUMÜNSTER via Rickling

WEITER
kommt

Galerie BAD SEGEBERG ↔ NEUMÜNSTER via Rickling

Galerie:


P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


BAD SEGEBERG → NEUMÜNSTER via Rickling

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Bad Segeberg → Neumünster via Rickling/from Bad Segeberg → Neumünster via Rickling
Bad Segeberg, Schackendorf, Negernbötel, Rickling, Groß Kummerfeld, Gadeland, Neumünster

Start/begin: Bad Segeberg, Marktbrunnen
Strecke: Etwas hügelig, 31 km.
Slightly hilly, 31 km.
Ziel/finish: Neumünster, Rathaus

Start
Strecke: Bad Segeberg → Neumünster via Rickling 31 km ↑ 128 m ↓ 149 m
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Willingrade Stör Quellgebiet und Gadeland Papiermühle – Stör

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download Bad Segeberg → Neumünster via Rickling
siehe hier:

Bad Segeberg
↑ „Marktbrunnen“ in südl. Richtung
→ „Seminarweg“ bis Ende
→ und sofort
→ „Am Landratspark“
← „Hamburger Straße“
← und gleich
→ „Bramstedter Landstraße“

Bad Segeberg Marktbrunnen Marienkirche

→ K (Kreisstraße) 61
→ „Hauptstraße“

Schackendorf
↑ „Hauptstraße“

↑ „Hauptstraße“

Negernbötel
↑ „Dorfstraße“

Negernbötel

↑ A (Autobahn) 21 unterqueren
↑ „Stüff“
↑ „Negernböteler Straße“
↑ B (Bundesstraße) 205 überqueren
→ „Neumünsteraner Straße“

Rickling
↑ „Dorfstraße“

Rickling Kirche

↑ B 205 überqueren auf Radweg
← „Gönnebeker Straße“
↑ K 50 queren

↑ „Försterweg“
→ Waldweg bis 2. Kreuzung
← Waldweg bis 4. Kreuzung
→ breiter Waldweg bis Ende

Laaken
↑ „Brammerhörn“

Groß Kummerfeld
↑ „Birkenallee“
↑ „Gadelander Straße“ Papiermühle – Stör

Gadeland
↑ „Kummerfelder Straße“ fast bis Ende
→ 4. „Norderstraße“ bis Ende
← Fuß- und Radweg bis Ende
→ Fuß- und Radweg bis Ende

Neumünster
↑ „Noldestraße“ bis Ende
→ „Haart“
↑ queren „Sachsenring“
↑ „Haart“ bis Ende
→ „Altonaer Straße“
↑ „Großflecken“ und Ziel erreicht Rathaus

Neumünster Rathaus

Stand: Sommer 2017

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Willingrade Stör Quellgebiet
Gadeland Papiermühle – Stör

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de

Empfehlungen:
kommen

© Copyright 2017 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE
BAD SEGEBERG → NEUMÜNSTER via Rickling

WEITER
NEUMÜNSTER – KIEL über Bordesholm

BAD SEGEBERG → NEUMÜNSTER via Rickling; https://www.instagram.com/p/BsgUJHHHuRC/

Foto veröffentlicht bei Instagram am 12.01.2018:
https://www.instagram.com/p/BsgUJHHHuRC/