Kategorien
Wandern

JAKOBSWEG

Tour von Dänische Grenze nach Handewitt

Tour von Flensburg nach Oeversee

Tour von Handewitt nach Süderschmedeby

Tour von Süderschmedeby nach Schleswig

JAKOBSWEG JUTLANDICA Ostroute

Tour von Schleswig nach Kropp

Tour von Kropp nach Rendsburg

Tour von Rendsburg nach Stafstedt

Tour von Stafstedt nach Hohenwestedt

Tour von Hohenwestedt nach Itzehoe

Tour von Itzehoe nach Glückstadt

Tour von Glückstadt nach Stade

Tour von Stade nach Harsefeld

Den Jakobsweg bin ich nur in Schleswig-Holstein abgelaufen, d.h. den Via Jutlandica bin ich auf direktem Wege so einigermaßen abgewandert, d.h. diese Tour-Vorschläge sind zum Teil mit Alternativrouten ausgestattet. Weil die Strecke bis zum Via Baltica im Norden von Niedersachsen mir reichte, da nicht immer die Beschilderung ausreichend vorhanden war. So verläuft der Weg auf ausgeschilderten Radwegen entlang, um dann nach einem halben Tag unterwegs zu sein, plötzlich seinen eigenen Weg macht. Aber ich bin überzeugt, dass meine Tour auch eine sehr schöne ist. Rund 200 km.
The Way of St. James I have just expired in Schleswig-Holstein, i. Via Jutlandica, I have moved on a fairly direct way, i. e. These tour suggestions are partly equipped with alternative routes. Because the route to the Via Baltica in the north of Lower Saxony was enough, because not always the signs were sufficiently available. So the trail runs along signposted cycle paths, and then, after half a day on the road, suddenly makes its own way. But I am convinced that my tour is also a very nice one. Round 200 km.

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2017 + 2020 bei FWSpass.de, Ascheffel

https://www.instagram.com/p/CGABwJVDLBu/
Kategorien
Fahrrad

Itzehoe → Heide via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Itzehoe → Heide/from Itzehoe → Heide
Itzehoe, Ottenbüttel, Eversdorf, Kaaks, Mehlbek, Agethorst, Nienbuettel, Wacken, Gribbohm, Hochdonn, Nord-Ostsee-Kanal, Süderhastedt, Krumstedt, Sarzbüttel, Odderade, Fiel, Heide

Start/begin: Itzehoe, Bahnhof
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 67 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 67 km. 
Ziel/finish: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus

Start
Strecke: Itzehoe → Heide 67 km ↑ 398 m ↓ 388 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: W:O:A Wacken, Hochdonner Eisenbahnbrücke, Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos, Geestkirche Sarzbüttel

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier: Itzehoe → Heide

Itzehoe
Start vom Bahnhof in östl. Richtung
↑ B 77 queren
↑ „Viktoriastraße“
← „Poststraße“
← „Brookstraße“ bis Ende
↑ „Brookstraße“
↑ „Brookstraße“
↑ „Gartenstraße“
→ „Hermannstraße“
↑ „Juliengardeweg“
↑ B 206 queren
↑ „Juliengardeweg“
↑ „Alte Landstraße“
→ „Flassberg“

↑ „Flassberg“ bis Ende
← „Spanner Weg“ bis Ende

Ottenbüttel
← „Ünnerst Dörpstraat“ bis 3.
↑ L 127 queren
↑ „Westermöhler Weg“

↑ A 23 unterqueren
↑ „Westermöhler Weg“
→ Weg asphaltiert

Eversdorf
↑ „Alte Landstraße“
↑ „Dorfstraße“

Kaaks
↑ „Wiesengrund“
← „Hauptstraße“ K 62

Mehlbek
→ „Dorfstraße“ K 19

Agethorst
↑ „Dorfstraße“

↑ K 19
→ L 130
← „Lattenbek“
← „Lattenbek“

Lattenbek
Lattenbek

Nienbuettel
↑ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“
→ „Maschrehm“

Wacken
↑ „Reselithweg“
→ „Am Twisselberg“ bis Ende
→ „Bokelrehmer Straße“ bis Ende
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Mühlenweg“

Gribbohm
← „Mühlenweg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Langenklinter Weg“

↑ „Langenklint“ bis Ende
→ L 327

Hochdonn
↑ L 327 bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ „Hauptstraße“ bis zur Feuerwehr
→ „Schulstraße“
← „Landweg“
↑ „Landweg“

← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Eggstedterfeld“
← „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
← „Hauptstraße“ L 145
↑ L 145 „Eggstedter Straße“
← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
→ „Lohweg“
↑ Betonplattenspurweg
← Betonplattenspurweg
← Weg asphaltiert

Süderhastedt
→ „Hebbelweg“
→ „Neuhofer Straße“
→ „Neuhofer Straße“

↑ K 23 „Neuhof“ bis 2.
← Betonplattenspurweg
↑ Weg asphaltiert
↑ „Weddelweg“

Krumstedt
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Dorfstraße“ K 25

→ „Bargenstedterfeld“ bis Ende
→ B 431 und gleich
← Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
← L 236

Sarzbüttel
↑ „Hauptstraße“
← „Westerstraße“
→ „Norderstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Breiter Weg“bis Ende
← „Hauptstraße“
→ „Österstraße“

Geestkirche Sarzbüttel
Geestkirche Sarzbüttel

← „Österstraße“
← Betonplattenspurweg

Odderade
↑ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Dorfstraße“
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Fieler Straße“
← „Fieler Straße“
→ Weg asphaltiert

← „Fieler Straße“
↑ „Fielerdamm“

Fiel
→ L 147 und sofort
← „Fiel“
← „Fiel“

Westerdamm
Westerdamm

↑ „Westerdamm“
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“
↑ „Volkerswurth“ und gleich
→ Weg asphaltiert
→ „Norderwurth“
← „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“
↑ „Futterdamm“
← „Dorfstraße“

Heide
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren
↑ „Dorfstraße“ bis Kreisel
↑ „Hans-Böckler-Straße“
↑ B 203 queren
↑ „Stiftstraße“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Am Kleinbahnhof“
↑ Bahn queren
↑ „Heistedter Straße“
→ „Heistedter Straße“
→ „Am Kirchhof“
← „Weddingstedter Straße“
↑ „Schuhmacherort“
↑ queren B 203
→ „Marktplatz“ queren
bis St. Jürgen Kirche und das Ziel erreicht ist

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
W:O:A Wacken
Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos
Hochdonner Eisenbahnbrücke
Geestkirche Sarzbüttel

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie ITZEHOE → HEIDE via Wacken

weiter HEIDE → FRIEDRICHSTADT

Übersicht FAHRRAD

Itzehoe Amtsgericht
Itzehoe Amtsgericht
Kategorien
Fahrrad

Galerie ELMSHORN ↔ ITZEHOE

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


Etappe ELMSHORN → ITZEHOE

Etappe ITZEHOE → ELMSHORN

Kategorien
Fahrrad

ELMSHORN nach ITZEHOE

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Elmshorn → Itzehoe/from Elmshorn → Itzehoe
Elmshorn, Sibirien, Horst, Westermoor, Kronsmoor, Itzehoe

Start/begin: Elmshorn, Rathaus
Route:
Eine sehr schön zu fahrende Etappe. Nachdem Sibirien endlich erreicht ist, fahren wir wunderschön ruhig und eben durch die Landschaft. Erst kurz vor Itzehoe haben wir eine ruhige Landstraße. Diese wird aufgelockert durch ein Schloss, sehr sehenswert, die Stör und ein paar Villen, 35 km.
A very nice stage to drive. After Siberia is finally reached, we drive beautifully quiet and just through the countryside. Just before Itzehoe we have a quiet country road. This is lightened by a castle, well worth seeing, the sturgeon and a few villas, 35 km.
Ziel/finish: Itzehoe, Rathaus

Start
Strecke: Elmshorn → Itzehoe 35 km ↑ 127 m ↓ 127 m
Dauer: 2,5 Stunden
Schwierigkeit: Mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar.
Sehenwürdigkeiten: St. Nikolai-Kirche und der Hafen mit der Firma Kölln Haferflocken in Elmshorn, Schloss Breitenburg

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download Elmshorn → Itzehoe

Elmshorn
Start vom Rathaus in nördl. Richtung.
↑ „Peterstraße“
→ „Schulstraße“
↑ Bahn unterqueren
↑ „Bauerweg“
← „Friedensstraße“ bis 4.
← „Friedensallee“
↑ „Am Friedhof“
↑ Bahn queren
↑ „Am Friedhof“

Elmshorn Rathaus
Elmshorn Rathaus

Sibirien
↑ „Fuchsberger Damm“
↑ „Sibirien“
← K 23

Sibirien https://www.instagram.com/p/B7ImDJxourM/

→ „Sendefunkstelle bis Ende
← Betonspurweg bis Ende
← „Horstheider Weg“ bis Ende

→ „Grenzweg“ Betonspurweg
← „Kieleck“ Betonspurweg
→ „Mühlenweg“

Horst
↑ „Mühlenweg“ bis Ende
← „Horstheider Weg“ L 288 und sofort
→ „Ziegeleiweg“

↑ „Ziegeleiweg“
← „Ziegeleiweg“
→ „Ziegeleiweg“
← „Ziegeleiweg“ Betonspurweg bis Ende

→ „Milchweg“
↑ A 23 unterqueren
↑ „Hainholz“

← „Heisterender Chaussee“
↑ Bahn queren
↑ „Heisterender Chaussee“
→ „Tamfort“ bis Ende
→ „Tamfortgraben“ bis Ende

Heisterender Chaussee
Heisterender Chaussee

← Weg asphaltiert bis Ende
← „Na de Hörn“ bis Ende
→ „Glindesmoor“ L 112
← Betonspurweg
↑ Weg asphaltiert bis Ende

Glindesmoor
Glindesmoor

→ „Florastraße“
← „Florastraße“
→ „Dorfstraße“ bis 2.
← „Neuer Moordamm“ Betonspurweg
↑ „Meierhuser Weg“

Westermoor
↑ Weg asphaltiert
← „Dörpstraat“ L 115

Westermoor
Westermoor

Kronsmoor
↑ „Alte Landstraße“ L 115

Schloss Breitenburg
Schloss Breitenburg

↑ „Alte Landstraße“ L 115 bis Ende
→ „Am Schloss“ L 116
↑ Stör überqueren
↑ „Charlottenberg“ L 116
← „Charlottenberg“ L 116
↑ „Breitenburger Weg“ L 116

Stör
Stör

Itzehoe
↑ „Breitenburger Weg“
← „Breitenburger Straße“ bis Ende
← „Krämerstraße“
← „Salzstraße“
↑ „Markt“ und das Rathaus links

Itzehoe Rathaus
Itzehoe Rathaus

Ziel erreicht

Stand: April 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“. kommt

Sehenswürdigkeit
St. Nikolai-Kirche und der Hafen mit der Firma Kölln Haferflocken in Elmshorn

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

◄ ►


Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie Elmshorn → Itzehoe

weiter

ITZEHOE → HEIDE

ITZEHOE – BRUNSBÜTTEL kommt

ITZEHOE – GLÜCKSTADT kommt

ITZEHOE → NORTORF kommt

ITZEHOE → RENDSBURG kommt

zurück ELMSHORN → ITZEHOE

Übersicht FAHRRAD

Kategorien
Fahrrad

ITZEHOE nach ELMSHORN

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Itzehoe → Elmshorn/from Itzehoe ↔ Elmshorn
Itzehoe, Kronsmoor, Westermoor, Horst, Sibirien, Elmshorn

Start/begin: Itzehoe, Rathaus
Route:
Eine sehr schön zu fahrende Etappe. Zwar geht es erst einmal an einer Landesstraße entlang, die ist ruhig und wir haben auf der einen Seite die Stör und auf der anderen schöne Villen zu entdecken. Dann überqueren wir die Stör und es kommt ein sehr schönes Schloss. Es dauert noch ein kleines Stück, aber es wird noch ruhiger, bis Wir Elmshorn erreicht haben, 35 km.
A very nice stage to drive. Although it is only once along a country road, which is quiet and we have on one side the sturgeon and on the other beautiful villas to discover. Then we cross the sturgeon and there is a very nice castle. It will take a while, but it will be even quieter, until we reach Elmshorn, 35 km.
Ziel/finish: Elmshorn, Rathaus

Start
Strecke: Itzehoe → Elmshorn 35 km ↑ 127 m ↓ 127 m
Dauer: 2,5 Stunden
Schwierigkeit: Mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar.
Sehenwürdigkeiten: St. Nikolai-Kirche und der Hafen mit der Firma Kölln Haferflocken in Elmshorn

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download ITZEHOE – ELMSHORN

Itzehoe
Start vom Rathaus in östl. Richtung.
↑ „Markt“
← „Reichenstraße“
→ „Krämerstraße“ bis 2.
→ „Breitenburger Straße“
↑ „Breitenburger Weg“

↑ „Breitenburger Weg“ L 116
↑ „Charlottenberg“ L 116
→ „Charlottenberg“ L 116
↑ Stör überqueren

↑ „Am Schloss“ L 116
← „Alte Landstraße“ L 115

Schloss Breitenburg https://www.instagram.com/p/Bw9fFXtDMvX/

Kronsmoor
↑ „Alte Landstraße“ L 115

Westermoor
↑ „Dörpstraat“ L 115
→ Weg asphaltiert

Westermoor https://www.instagram.com/p/B1-4aE8oxdI/

↑ „Meierhuser Weg“
↑ „Neuer Moordamm“ Betonspurweg bis Ende
→ „Dorfstraße“
← „Florastraße“ bis Ende
→ „Florastraße“

← Weg asphaltiert
↑ Betonspurweg bis Ende
→ „Glindesmoor“ L 112
← „Na de Hörn“

Glindesmoor
Glindesmoor

↑ Weg asphaltiert
→ „Tamfortgraben“
← „Tamfort“ bis Ende
← „Heisterender Chaussee“
↑ Bahn queren und gleich

→ „Hainholz“
↑ A 23 unterqueren
↑ „Milchweg“

Hainholz
Hainholz

← „Ziegeleiweg“ Betonspurweg bis Ende
→ „Ziegeleiweg“ bis Ende
← „Ziegeleiweg“
→ „Ziegeleiweg“

Horst
↑ „Ziegeleiweg“ bis Ende
← „Horstheider Weg“ L 288 und sofort
→ „Mühlenweg“

Horst
Horst

↑ „Mühlenweg“ bis Ende
← „Kieleck“ Betonspurweg
→ „Grenzweg“ Betonspurweg
← „Horstheider Weg“

→ Betonspurweg bis Ende
→ „Sendefunkstelle bis Ende
← K 23

Sibirien
→ „Sibirien“
↑ „Fuchsberger Damm“

Sibirien
Sibirien

Elmshorn
↑ „Am Friedhof“
↑ Bahn queren
↑ „Am Friedhof“
↑ „Friedensallee“ bis 2.
→ „Friedensstraße“ bis Ende
→ „Bauerweg“
↑ Bahn unterqueren
↑ „Schulstraße“ bis 4.
← „Peterstraße“ und
das Rathaus ist links.

Ziel erreicht

Stand: April 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“. kommt

Sehenswürdigkeit
St. Nikolai-Kirche und der Hafen mit der Firma Kölln Haferflocken in Elmshorn

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:


Galerie ELMSHORN ↔ ITZEHOE

weiter

ELMSHORN → PINNEBERG

ELMSHORN → WEDEL

ELMSHORN → ITZEHOE

Übersicht FAHRRAD

Sibirien
Sibirien
Kategorien
Fahrrad

Galerie ITZEHOE – NORTORF und zurück

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


Etappe ITZEHOE → NORTORF

Etappe NORTORF → ITZEHOE

Kategorien
Fahrrad

NORTORF → ITZEHOE

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Nortorf → Itzehoe/from Nortorf → Itzehoe
Nortorf, Gnutz, Aukrug, Bargfeld, Hennstedt, Oeschebüttel, Mühlenbarbek, Lohbarbek, Winseldorf, Oelixdorf, Itzehoe

Start/begin: Nortorf, St. Martin-Kirche, Am Markt
Strecke: Eine sehr schöne Etappe, mit leichten sehr angenehm zu fahrenden Wellen, 51 km.
A very nice stage, with light, very pleasant waves,, 51 km.
Ziel/finish: Itzehoe, Bahnhof

Start
Strecke: Nortorf → Itzehoe 51 km ↑ 348 m ↓ 375 m
Dauer: 3,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: verschiedenes

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Nortorf
Von der Kirche in östl. Richtung starten
↑ „Am Markt“
↑ „Große Mühlenstraße“ und gleich
← „Kirchspielstraße“ bis Ende
→ „Neue Straße“ und sofort
← „Hohenwestedter Straße“
↑ Bahn queren
↑ „Hohenwestedter Straße“
↑ „Heinkenborsteler Weg“ bis Ende
← Weg folgen

Nortorf Hohenwestedter Straße
Nortorf Hohenwestedter Straße

↑ L 328 überqueren
↑ Weg folgen bis Ende
← Weg bis Ende
→ Weg asphaltiert

Gnutz
↑ „Rosenkamper Weg“ bis 3.
→ „Dorfstraße“
↑ „Heinkenborsteler Weg“ bis Dorf-Ende

← „Persickweg“
← „Im Glinn“ und gleich
→ Weg asphaltiert bis Ende
→ Weg asphaltiert
↑ Fuhlenau überqueren
↑ Sandweg bis Ende
← K 91

Aukrug
↑ „Heinkenborsteler Weg“ bis Ende
→ „Hauptstraße“
↑ Bahn queren und sofort
← „Bargfelder Straße“

↑ B 430 unterqueren

Bargfeld
↑ „Dorfstraße“ bis 2.
→ „Zum Glasberg“
← „ZumGlasberg“ bis Ende

← K 67 bis Bauernhof rechts
→ Betonspurweg
↑ bis Hof Wiedenborstel
↑ Betonspurweg
↑ Weg asphaltiert bis Ende
← Betonspurweg
→ Betonspurweg

Hennstedt
↑ „Am Turm“ bis Ende
← „Stilker“
→ „Stilker“ gegenüber ist Kamerun bis Ende
← „Itzehoer Straße“ und gleich
← „Kellinghusener Straße“
→ „Seelust“

↑ Waldweg „Seelust“
↑ „Hollenbek“

Oeschebüttel
↑ „Bergstraße“
→ „Uhleneck“

↑ „Wrack“ queren
↑ Weg asphaltiert
↑ „Springhoe“
↑ „Teichweg“ bis Ende
← K 32

Mühlenbarbek
↑ „Ihlenbek“ bis Ende
→ B 206 und gleich
← „Barbeker Weg“

↑ K 45

Lohbarbek
↑ „Dorfstraße“

↑ K 45

Winseldorf
↑ „Lohbarbeker Straße“
↑ „Hauptstraße“
↑ Rantzau überqueren und gleich
← Weg asphaltiert

↑ „Mühlenweg“ Betonspurweg bis Ende
← „Wühren“ bis Ende

Oelixdorf
→ „Oberstraße“ und gleich
← „Unterstraße“ und gleich
→ „Chaussee“

Itzehoe
↑ „Oelixdorfer Straße“ bis Ende
← „Kaiserstraße“ und 2.
→ „Coriansberg“ bis Ende
← „Sandberg“
↑ „Breite Straße“
→ „Oelmühlengang“
↑ „Victoriastraße“ bis Ende
↑ B 77 queren
bis zum Bahnhof und das Ziel ist erreicht

Stand: März 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
kommt noch

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:


Galerie Itzehoe → Nortorf und zurück

weiter

Itzehoe – Elmshorn

Itzehoe – Heide via Fähre Hochdonn (kostenlos)

Nortorf St. Martin Kirche, Bäume und die Kirche im Hintergrund.
Nortorf St. Martin Kirche
Kategorien
Fahrrad

Galerie HEIDE – ITZEHOE und ITZEHOE – HEIDE

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


Etappe Heide → Itzehoe

Etappe Itzehoe → Heide

Kategorien
Fahrrad

HEIDE→ ITZEHOE via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Heide → Itzehoe/from Heide → Itzehoe
Heide, Fiel, Odderade, Sarzbüttel, Krumstedt, Süderhastedt, Hochdonn, Gribbohm, Nord-Ostsee-Kanal, Wacken, Nienbuettel, Agethorst, Mehlbek, Kaaks, Eversdorf, Ottenbüttel, Itzehoe

Start/begin: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 67 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 67 km. 
Ziel/finish: Itzehoe, Bahnhof

Start
Strecke: Heide → Itzehoe 67 km ↑ 388 m ↓ 398 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Geestkirche Sarzbüttel, Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos, Hochdonner Eisenbahnbrücke, W:O:A Wacken

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 

Heide
↑ Start von der St. Jürgen Kirche in nördl. Richtung 
↑ „Marktplatz“ queren 
↑ queren B 203
↑ „Husumer Straße“
→ „Rosenstraße“
← „Tannenstraße“
↑ „Am Kirchhof“
← „Heistedter Straße“
← „Heistedter Straße“
↑ Bahn queren und sofort
→ „Am Kleinbahnhof“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Stiftstraße“
↑ B 203 queren
↑ „Hans-Böckler-Straße“ bis Kreisel
↑ „Dorfstraße“
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren

Futterdamm
Futterdamm

↑ „Dorfstraße“
→ „Futterdamm“
↑ „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“ bis Ende
↑ „Norderwurth“
← Weg asphaltiert
← „Volkerswurth“ und gleich
↑ Weg asphaltiert
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“

Fiel
→ „Fiel“
→ L 147 und sofort
← Weg asphaltiert

Fiel
Fiel

↑ „Fielerdamm“
↑ „Fieler Straße“

Odderade
→ Weg asphaltiert
← „Fieler Straße“
→ „Fieler Straße“ bis Ende
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Dorfstraße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“

↑ Betonplattenspurweg
→ „Österstraße“
→ „Österstraße“ bis Ende

Sarzbüttel
← „Hauptstraße“
→ „Breiter Weg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Norderstraße“ bis Ende
← „Westerstraße“ bis Ende
→ „Hauptstraße“

Geestkirche Sarzbüttel
Geestkirche Sarzbüttel

→ Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
→ B 431 und gleich
← „Bargenstedterfeld“
← K 25 „Dorfstraße“

Krumstedt
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Weddelweg“

↑ Weg asphaltiert
↑ Betonplattenspurweg
→ K 23 „Neuhof“

← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
← L 145 „Eggstedter Straße“
↑ „Hauptstraße“ bis kurz vor Eggstedt
→ „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
→ „Eggstedterfeld“
← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Landweg“

Süderhastedt
↑ „Neuhofer Straße“
← „Neuhofer Straße“
← „Hebbelweg“
← Weg asphaltiert
→ Betonplattenspurweg
→ Betonplattenspurweg
↑ „Lohweg“ bis Ende

Hochdonn
↑ „Landweg“
→ „Schulstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ L 327

Hochdonner Eisenbahnbrücke

← „Langenklint“
↑ „Langenklinter Weg“

Gribbohm
↑ „Langenklinter Weg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Mühlenweg“
→ „Mühlenweg“ bis Ende

Wacken
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Bokelrehmer Straße“
↑ „Bokelrehmer Straße“
← „Am Twisselberg“ bis Ende
← „Reselithweg“

W:O:A Wacken
W:O:A Wacken

Nienbuettel
↑ „Maschrehm“
← „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“

↑ „Lattenbek“
→ „Lattenbek“
→ L 130
← K 19

Agethorst
↑ „Dorfstraße“

Mehlbek
↑ „Dorfstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ K 62

Kaaks
↑ „Hauptstraße“
→ „Wiesengrund“

Eversdorf
↑ „Dorfstraße“
↑ „Alte Landstraße“ bis Ende

← „Westermöhler Weg“
↑ A 23 unterqueren

Ottenbüttel
↑ „Westermöhler Weg“
↑ L 127 queren
↑ „Ünnerst Dörpstraat“ bis 3.
→ „Spanner Weg“ bis Ende

→ „Flassberg“ bis Ende

Itzehoe
← „Alte Landstraße“
↑ „Juliengardeweg“
↑ B 206 queren
↑ „Juliengardeweg“ bis 3.
→ „Hermannstraße“
← „Gartenstraße“
↑ „Brookstraße“
↑ „Brookstraße“
→ „Brookstraße“
← „Poststraße“ bis Ende
→ „Viktoriastraße“ bis Ende
↑ B 77 queren
bis zum Bahnhof und das Ziel ist erreicht

Itzehoe Bahnhof
Itzehoe Bahnhof

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Geestkirche Sarzbüttel
Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos
Hochdonner Eisenbahnbrücke
W:O:A Wacken

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

◄ ►


Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie HEIDE → ITZEHOE via Wacken

weiter ITZEHOE – ELMSHORN

Übersicht FAHRRAD

Heide Größter Marktplatz
Heide Größter Marktplatz
Kategorien
Fahrrad

H

HAMBURG

Hamburg-Bergedorf – Lauenburg via Geesthacht

HEIDE

Heide – Friedrichstadt

Heide – Itzehoe via Fähre Hochdonn (kostenlos)

HEILIGENHAFEN

Heiligenhafen – Neustadt

Heiligenhafen – Oldenburg via Kröß