Kategorien
Stadt Wandern

Galerie 2 TÖNNING

Galerie

2018 + 2019


P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

Galerie:

2018 + 2017

Kartenausschnitt von Tönning: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.

Kategorien
Fahrrad

Itzehoe → Heide via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Itzehoe → Heide/from Itzehoe → Heide
Itzehoe, Ottenbüttel, Eversdorf, Kaaks, Mehlbek, Agethorst, Nienbuettel, Wacken, Gribbohm, Hochdonn, Nord-Ostsee-Kanal, Süderhastedt, Krumstedt, Sarzbüttel, Odderade, Fiel, Heide

Start/begin: Itzehoe, Bahnhof
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 67 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 67 km. 
Ziel/finish: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus

Start
Strecke: Itzehoe → Heide 67 km ↑ 398 m ↓ 388 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: W:O:A Wacken, Hochdonner Eisenbahnbrücke, Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos, Geestkirche Sarzbüttel

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier: Itzehoe → Heide

Itzehoe
Start vom Bahnhof in östl. Richtung
↑ B 77 queren
↑ „Viktoriastraße“
← „Poststraße“
← „Brookstraße“ bis Ende
↑ „Brookstraße“
↑ „Brookstraße“
↑ „Gartenstraße“
→ „Hermannstraße“
↑ „Juliengardeweg“
↑ B 206 queren
↑ „Juliengardeweg“
↑ „Alte Landstraße“
→ „Flassberg“

↑ „Flassberg“ bis Ende
← „Spanner Weg“ bis Ende

Ottenbüttel
← „Ünnerst Dörpstraat“ bis 3.
↑ L 127 queren
↑ „Westermöhler Weg“

↑ A 23 unterqueren
↑ „Westermöhler Weg“
→ Weg asphaltiert

Eversdorf
↑ „Alte Landstraße“
↑ „Dorfstraße“

Kaaks
↑ „Wiesengrund“
← „Hauptstraße“ K 62

Mehlbek
→ „Dorfstraße“ K 19

Agethorst
↑ „Dorfstraße“

↑ K 19
→ L 130
← „Lattenbek“
← „Lattenbek“

Lattenbek
Lattenbek

Nienbuettel
↑ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“
→ „Maschrehm“

Wacken
↑ „Reselithweg“
→ „Am Twisselberg“ bis Ende
→ „Bokelrehmer Straße“ bis Ende
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Mühlenweg“

Gribbohm
← „Mühlenweg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Langenklinter Weg“

↑ „Langenklint“ bis Ende
→ L 327

Hochdonn
↑ L 327 bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ „Hauptstraße“ bis zur Feuerwehr
→ „Schulstraße“
← „Landweg“
↑ „Landweg“

← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Eggstedterfeld“
← „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
← „Hauptstraße“ L 145
↑ L 145 „Eggstedter Straße“
← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
→ „Lohweg“
↑ Betonplattenspurweg
← Betonplattenspurweg
← Weg asphaltiert

Süderhastedt
→ „Hebbelweg“
→ „Neuhofer Straße“
→ „Neuhofer Straße“

↑ K 23 „Neuhof“ bis 2.
← Betonplattenspurweg
↑ Weg asphaltiert
↑ „Weddelweg“

Krumstedt
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Dorfstraße“ K 25

→ „Bargenstedterfeld“ bis Ende
→ B 431 und gleich
← Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
← L 236

Sarzbüttel
↑ „Hauptstraße“
← „Westerstraße“
→ „Norderstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Breiter Weg“bis Ende
← „Hauptstraße“
→ „Österstraße“

Geestkirche Sarzbüttel
Geestkirche Sarzbüttel

← „Österstraße“
← Betonplattenspurweg

Odderade
↑ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Dorfstraße“
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Fieler Straße“
← „Fieler Straße“
→ Weg asphaltiert

← „Fieler Straße“
↑ „Fielerdamm“

Fiel
→ L 147 und sofort
← „Fiel“
← „Fiel“

Westerdamm
Westerdamm

↑ „Westerdamm“
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“
↑ „Volkerswurth“ und gleich
→ Weg asphaltiert
→ „Norderwurth“
← „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“
↑ „Futterdamm“
← „Dorfstraße“

Heide
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren
↑ „Dorfstraße“ bis Kreisel
↑ „Hans-Böckler-Straße“
↑ B 203 queren
↑ „Stiftstraße“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Am Kleinbahnhof“
↑ Bahn queren
↑ „Heistedter Straße“
→ „Heistedter Straße“
→ „Am Kirchhof“
← „Weddingstedter Straße“
↑ „Schuhmacherort“
↑ queren B 203
→ „Marktplatz“ queren
bis St. Jürgen Kirche und das Ziel erreicht ist

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
W:O:A Wacken
Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos
Hochdonner Eisenbahnbrücke
Geestkirche Sarzbüttel

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie ITZEHOE → HEIDE via Wacken

weiter HEIDE → FRIEDRICHSTADT

Übersicht FAHRRAD

Itzehoe Amtsgericht
Itzehoe Amtsgericht
Kategorien
Wandern

HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 11 von Scheuen via Groß Hehlen und Klein Hehlen nach Celle

WANDERN/hiking
FWSpass.de

HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 11 von
Scheuen via Groß Hehlen und Klein Hehlen nach Celle
Scheuen, Groß Hehlen, Klein Hehlen, Celle

Start/begin: Scheuen
Route:
Die Abschluss-Etappe führt von Scheuen aus, über Groß Hehlen und Klein Hehlen in die wunderschöne Stadt Celle zum Celler Schloss. Und wer noch etwas Zeit hat, dem ist hiermit die Altstadt von Celle sehr zu empfehlen. Denn diese Stadt besitzt einige sehr schöne und alte Häuser. 14 km.
The final stage leads from Scheuen, via Groß Hehlen and Klein Hehlen into the beautiful city of Celle to the Celler Castle. And if you still have some time, this is the Old Town of Celle highly recommended. Because this city has some very beautiful and old houses. 14 km.
Ziel/finish: Celle

Downloads: gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies kommt noch
pdf-Datei zum Download

Google-Maps kommt noch

Scheuen 0 km
← „Fritschstraße“; 200 m
→ „Hermannsburger Weg“und Bahn queren und bis Segelfluggelände, bis Ende; 1.100 m

Scheuen
Scheuen

→ Forstweg; 850 m
→ Forstweg bis Ende; 650 m
↑ L (Landesstraße) 240 queren
↑ Wanderweg bis Ende; 400 m

Groß Hehlen 3 km
→ „Krähenbergweg“ und 3. Möglichkeit; 250 m
→ Forstweg; 400 m
← „Hustedter Weg“
↑ „Celler Straße“ B (Bundesstraße) 3 queren
↑ „Langestraße“ und 2.
→ „Schnepfenweg“ und 3.
← „Am Brunnen“
→ „Alt Groß Hehlen“ bis Ende

← Forstweg; 950 m
← Forstweg bis Ende; 850 m
→ „Kirchweg“; 100 m
← Feldweg; 400 m
→ Feldweg „Mastenweg“; 500 m

Celle 14 km
↑ „Steinbecksweg“
↑ „Winsener Straße“ queren
↑ Fußweg
↑ „Witzlebenstraße“ queren
↑ Fußweg am Waldsee vorbei, bis zur Aller
↑ Fußweg
→ Fußweg bis zur Aller
↑ Straße unterqueren
↑ Fußweg und 3.
→ Fußweg
→ Fußweg
→ „Tribünenbusch“ bis Ende
→ „Kampstraße“ bis Ende zur Aller
↑ Bahn unterqueren
→ „Biermannstraße“
← „Trift“
↑ Triftanlagen Park entlang „Trift“ bis Ende

Celle
Celle https://www.instagram.com/p/Btk33yGDHTR/

↑ „Mühlenstraße“ queren
↑ „Trift“
↑ „Thaerplatz“
↑ „Westcellertorstraße“ uns sofort

Celle Heidschnuckenweg
Celle Heidschnuckenweg https://www.instagram.com/p/BkNw_zdnANH/

← Fußweg
→ Fußweg und 2.
← Fußweg zum Schloss und 2.
→ Fußweg

Celle Celler Schloss
Celle Celler Schloss https://www.instagram.com/p/B4IXWblIF2j/

Stand: September 2017

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Stadtbeschreibung

Celle kommt noch
ist
Siehe auch: Wikipedia

Sehenswürdigkeit
Kommt noch

Anzeige

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2017 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie HEIDSCHNUCKENWEG 11

Übersicht HEIDSCHNUCKENWEG

Übersicht WANDERN

Celle Heidschnuckenweg
Celle Heidschnuckenweg
Kategorien
Wandern

Galerie HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 7

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


Etappe HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 7

Kategorien
Wandern

Galerie HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 4

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


Etappe HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 4

Kategorien
Wandern

Galerie HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 3

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


Etappe HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 3

Kategorien
Wandern

Galerie HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 2

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


Etappe HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 2

Kategorien
Fahrrad

Galerie HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 1

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


weiter zu HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 1

Kategorien
Fahrrad

Galerie HEIDE – ITZEHOE und ITZEHOE – HEIDE

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


Etappe Heide → Itzehoe

Etappe Itzehoe → Heide

Kategorien
Fahrrad

HEIDE→ ITZEHOE via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Heide → Itzehoe/from Heide → Itzehoe
Heide, Fiel, Odderade, Sarzbüttel, Krumstedt, Süderhastedt, Hochdonn, Gribbohm, Nord-Ostsee-Kanal, Wacken, Nienbuettel, Agethorst, Mehlbek, Kaaks, Eversdorf, Ottenbüttel, Itzehoe

Start/begin: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 67 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 67 km. 
Ziel/finish: Itzehoe, Bahnhof

Start
Strecke: Heide → Itzehoe 67 km ↑ 388 m ↓ 398 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Geestkirche Sarzbüttel, Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos, Hochdonner Eisenbahnbrücke, W:O:A Wacken

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 

Heide
↑ Start von der St. Jürgen Kirche in nördl. Richtung 
↑ „Marktplatz“ queren 
↑ queren B 203
↑ „Husumer Straße“
→ „Rosenstraße“
← „Tannenstraße“
↑ „Am Kirchhof“
← „Heistedter Straße“
← „Heistedter Straße“
↑ Bahn queren und sofort
→ „Am Kleinbahnhof“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Stiftstraße“
↑ B 203 queren
↑ „Hans-Böckler-Straße“ bis Kreisel
↑ „Dorfstraße“
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren

Futterdamm
Futterdamm

↑ „Dorfstraße“
→ „Futterdamm“
↑ „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“ bis Ende
↑ „Norderwurth“
← Weg asphaltiert
← „Volkerswurth“ und gleich
↑ Weg asphaltiert
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“

Fiel
→ „Fiel“
→ L 147 und sofort
← Weg asphaltiert

Fiel
Fiel

↑ „Fielerdamm“
↑ „Fieler Straße“

Odderade
→ Weg asphaltiert
← „Fieler Straße“
→ „Fieler Straße“ bis Ende
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Dorfstraße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“

↑ Betonplattenspurweg
→ „Österstraße“
→ „Österstraße“ bis Ende

Sarzbüttel
← „Hauptstraße“
→ „Breiter Weg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Norderstraße“ bis Ende
← „Westerstraße“ bis Ende
→ „Hauptstraße“

Geestkirche Sarzbüttel
Geestkirche Sarzbüttel

→ Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
→ B 431 und gleich
← „Bargenstedterfeld“
← K 25 „Dorfstraße“

Krumstedt
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Weddelweg“

↑ Weg asphaltiert
↑ Betonplattenspurweg
→ K 23 „Neuhof“

← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
← L 145 „Eggstedter Straße“
↑ „Hauptstraße“ bis kurz vor Eggstedt
→ „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
→ „Eggstedterfeld“
← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Landweg“

Süderhastedt
↑ „Neuhofer Straße“
← „Neuhofer Straße“
← „Hebbelweg“
← Weg asphaltiert
→ Betonplattenspurweg
→ Betonplattenspurweg
↑ „Lohweg“ bis Ende

Hochdonn
↑ „Landweg“
→ „Schulstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ L 327

Hochdonner Eisenbahnbrücke

← „Langenklint“
↑ „Langenklinter Weg“

Gribbohm
↑ „Langenklinter Weg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Mühlenweg“
→ „Mühlenweg“ bis Ende

Wacken
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Bokelrehmer Straße“
↑ „Bokelrehmer Straße“
← „Am Twisselberg“ bis Ende
← „Reselithweg“

W:O:A Wacken
W:O:A Wacken

Nienbuettel
↑ „Maschrehm“
← „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“

↑ „Lattenbek“
→ „Lattenbek“
→ L 130
← K 19

Agethorst
↑ „Dorfstraße“

Mehlbek
↑ „Dorfstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ K 62

Kaaks
↑ „Hauptstraße“
→ „Wiesengrund“

Eversdorf
↑ „Dorfstraße“
↑ „Alte Landstraße“ bis Ende

← „Westermöhler Weg“
↑ A 23 unterqueren

Ottenbüttel
↑ „Westermöhler Weg“
↑ L 127 queren
↑ „Ünnerst Dörpstraat“ bis 3.
→ „Spanner Weg“ bis Ende

→ „Flassberg“ bis Ende

Itzehoe
← „Alte Landstraße“
↑ „Juliengardeweg“
↑ B 206 queren
↑ „Juliengardeweg“ bis 3.
→ „Hermannstraße“
← „Gartenstraße“
↑ „Brookstraße“
↑ „Brookstraße“
→ „Brookstraße“
← „Poststraße“ bis Ende
→ „Viktoriastraße“ bis Ende
↑ B 77 queren
bis zum Bahnhof und das Ziel ist erreicht

Itzehoe Bahnhof
Itzehoe Bahnhof

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Geestkirche Sarzbüttel
Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos
Hochdonner Eisenbahnbrücke
W:O:A Wacken

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

◄ ►


Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie HEIDE → ITZEHOE via Wacken

weiter ITZEHOE – ELMSHORN

Übersicht FAHRRAD

Heide Größter Marktplatz
Heide Größter Marktplatz