Kategorien
Ferienstraßen

KIEL – RENDSBURG

FERIENSTRASSE/holiday road
FWSpass.de

STADTLIEBE SH – Rundtour in und durch Schleswig-Holstein
Gesamtstrecke von Kiel nach Kiel via Rendsburg, Husum, Friedrichstadt, Neumünster, Bad Bramstedt, Glückstadt, Norderstedt, Ahrensburg, Mölln, Lübeck und Plön

Von Kiel nach Rendsburg

Stadtplan von Kiel: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Kiel zu erfahren, mit Galerie.

Kiel
Kiel

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

↑ „Sophienblatt“ am Hauptbahnhof in südliche Richtung
↑ „Hamburger Chaussee“
↑ „Kreisverkehr“ B 76
↑ „Hamburger Chaussee“

Molfsee
– Freilichtmuseum
↑ „Hamburger Landstraße“
→ „Mielkendorfer Weg“

Mielkendorf
↑ „Kieler Straße“
↑ A 215 unterqueren
↑ „Kieler Straße“
↑ „Dorfstraße“

Mielkendorf
Mielkendorf

↑ „Ruhm“ bis Ende
← K 32
↑ „Rodenbeker Weg“ K 32

Rumohr
↑ „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“

↑ „Bornhorst“ L 255
↑ „An der Chaussee“ L 255 am Ort Schierensee vorbei
↑ „An der Chaussee“ L 255 am Gut Schierensee vorbei, liegt links
↑ L 255, an Wrohe, liegt rechts, vorbei
↑ an Gut Deutsch-Nienhof vorbei, liegt links

↑ L 255
↑ „Liethberg“ L 255
↑ L 48, Annentaler Berg queren, rechts geht es nach Westensee
– Kirche in Westensee

↑ L 255, „Liethberg“
↑ „Allee“, auf der rechten Seite liegt Gut Emkendorf

Gut Emkendorf
Gut Emkendorf

Emkendorf
↑ „Allee“
↑ „Rendsburger Chaussee“ Hauptstraße folgen

↑ A 7 überqueren
↑ „Rendsburger Chaussee“

Bokelholm
↑ „Rendsburger Chaussee“

↑ „Rendsburger Chaussee“
↑ L 255
↑ Bahn unterqueren
↑ „Bokelholmer Chaussee“

Stampfmühle
↑ „Bokelholmer Chaussee“
↑ Bahn unterqueren

Osterrönfeld
Osterrönfeld

Schacht-Audorf
↑ „Bahnhofstraße“
↑ B 202 unterqueren
↑ „Bahnhofstraße“ bis zum Kreisel und 3. Ausfahrt nehmen
← „Dorfstraße“

Osterrönfeld
– Eisenbahnhochbrücke
↑ „Dorfstraße“
↑ Bahn unterqueren
← „Dorfstraße“ zur B 202

→ B 202 Richtung Rendsburg
→ B 77 Richtung Rendsburg
↑ im Tunnel den Nord-Ostsee-Kanal unterqueren
→ Rendsburg

Frachter
Frachter
  • Rendsburg 45 km
    • Essen + Trinken
      • alles
    • Museen
    • NordArt, internationale Kunstausstellung, Büdelsdorf
    • Nord-Ostsee-Kanal
      • Autobahnbrücke, Fähre, Fußgängertunnel und Kraftfahrstraßentunnel
      • Bank, „längste aktuell aufgebaute Sitzbank der Welt“
      • Eisenbahnhochbrücke mit Schwebefähre (diese ist derzeit nicht in Betrieb)
      • internationale Achter beim härtesten Rudermarathon der Welt
      • Kaiser-Wilhem-Kanal
        • meist befahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt
        • Sektsteuer
        • kostenlose Fähren auf Kanälen
      • Sinnweg
    • Rendsburger Herbst
    • Shoppen
      • Hohe Straße
      • Königstraße
      • Schiffbrückenplatz
    • Werft
      • Lürssen-Kröger-Werft
      • Nobiskrug

Stadtplan von Rendsburg: GoogleMaps

Hier gibt es noch mehr über Rendsburg zu erfahren, mit Galerie.

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

Rendsburg Alte Rathaus
Rendsburg Alte Rathaus

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie KIEL – RENDSBURG

Übersicht FERIENSTRASSEN

Liethberg
Liethberg https://www.instagram.com/p/B8BsMRUiK3z/
Kategorien
Ferienstraßen

Galerie KIEL – RENDSBURG

Galerie:


P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

kommt noch

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Eine Tour von
Städte SH.

◄ ►

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


weiter KIEL – RENDSBURG

Übersicht FERIENSTRASSEN

Kategorien
Stadt Wandern

Galerie GUT STOCKSEEHOF

GUT STOCKSEEHOF

Öffnungszeiten 2019
30. November – 15. Dezember 2019
11:00 – 18:00 Uhr
Eintritt Mo. – Fr. 3,- & Sa/So 6,-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren Eintritt frei
Parken frei.

Ein sehr schöner Markt, der mitten auf dem Lande zu erreichen ist. Mit ausreichend Parkplätzen und entsprechend Personal, welches einen einweist oder aber auch sonst zur Seite steht. Danach geht es einen kleinen Fußweg entlang und schon steht man an der Kasse. Weiter geht es auf das Gelände und schon ist der erste Verkaufsstand sofort erreicht. Überwiegend sind es Wiederverkäufer, d.h. normale Händler, die hier einen Stand betreiben. Aber langweilig wird es hier nicht. Überall gibt es etwas zu schauen und so gehen schnell 2 Stunden oder noch mehr für diesen großen und schönen Markt  dahin.

Galerie:


P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

Galerie:

Kartenausschnitt von Gut Stockseehof: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.