STADTLIEBE SH

FERIENSTRASSE/holiday road
FWSpass.de

STADTLIEBE SH – Rundtour in und durch Schleswig-Holstein
Gesamtstrecke von Kiel nach Kiel via Rendsburg, Husum, Friedrichstadt, Neumünster, Bad Bramstedt, Glückstadt, Norderstedt, Ahrensburg, Mölln, Lübeck und Plön
Ahrensburg, Bad Bramstedt, Friedrichstadt, Glückstadt, Husum, Kiel, Lübeck, Mölln, Neumünster, Norderstedt, Plön, Rendsburg

Start/begin: Kiel
Route:
Eine sehr schöne Rundtour, die von jedem der beschriebenen Orte aus gestartet werden kann. Genauso ist es natürlich auch möglich die Stadt jeweils einzeln oder 2 hiervon zu besuchen. Alles ist machbar und möglich. Bei dieser Beschreibung ist der Beginn und das Ende in der Landeshauptstadt Kiel des schönen Schleswig-Holsteins. Gefahren wird meistens auf sehr schönen Landesstraßen, denn Sie möchten das Land kennenlernen, aber es sind auch Bundesstraßen und Kreisstraßen mit dabei. Es gibt viel zu sehen, denn Schleswig-Holstein hat einiges zu bieten und von daher ist genügend Zeit einzuplanen. Diese Rund ist 540 km lang.
A very nice round trip, which can be started from any of the places described. Of course it is also possible to visit the city one by one or two of them. Everything is possible and possible. In this description is the beginning and the end in the state capital Kiel of beautiful Schleswig-Holstein. Dangers are mostly on beautiful country roads, because you want to get to know the country, but there are also federal highways and county roads with it. There is a lot to see, because Schleswig-Holstein has a lot to offer and therefore there is enough time to plan. This round is 540 km long.
Ziel/finish: Kiel

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download STADTLIEBE SH Gesamtstrecke
und STADTLIEBE SH Städte Orte


Eine Tour von Städte SH.

Kiel

„Sophienblatt“ am Hauptbahnhof in südliche Richtung
„Hamburger Chaussee“
„Kreisverkehr“ B 76
„Hamburger Chaussee“

Molfsee
– Freilichtmuseum
„Hamburger Landstraße“
„Mielkendorfer Weg“

Mielkendorf
„Kieler Straße“
A 215 unterqueren
„Kieler Straße“
„Dorfstraße“

„Ruhm“ bis Ende
K 32
„Rodenbeker Weg“ K 32

Rumohr
„Dorfstraße“
„Dorfstraße“

„Bornhorst“ L 255
„An der Chaussee“ L 255 am Ort Schierensee vorbei
„An der Chaussee“ L 255 am Gut Schierensee vorbei, liegt links
L 255, an Wrohe, liegt rechts, vorbei
an Gut Deutsch-Nienhof vorbei, liegt links

L 255
„Liethberg“ L 255
L 48, Annentaler Berg queren, rechts geht es nach Westensee
– Kirche in Westensee
L 255, „Liethberg“
„Allee“, auf der rechten Seite liegt Gut Emkendorf

Emkendorf
„Allee“
„Rendsburger Chaussee“ Hauptstraße folgen

A 7 überqueren
„Rendsburger Chaussee“

Bokelholm
„Rendsburger Chaussee“

„Rendsburger Chaussee“
L 255
Bahn unterqueren
„Bokelholmer Chaussee“

Stampfmühle
„Bokelholmer Chaussee“
Bahn unterqueren

Schacht-Audorf
„Bahnhofstraße“
B 202 unterqueren
„Bahnhofstraße“ bis zum Kreisel und 3. Ausfahrt nehmen
„Dorfstraße“

Osterrönfeld
– Eisenbahnhochbrücke
„Dorfstraße“
Bahn unterqueren
„Dorfstraße“ zur B 202

B 202 Richtung Rendsburg
B 77 Richtung Rendsburg
im Tunnel den Nord-Ostsee-Kanal unterqueren
Rendsburg

  • Rendsburg 45 km
    • Essen + Trinken
      • alles
    • Museen
    • NordArt, internationale Kunstausstellung, Büdelsdorf
    • Nord-Ostsee-Kanal
      • Autobahnbrücke, Fähre, Fußgängertunnel und Kraftfahrstraßentunnel
      • Bank, „längste aktuell aufgebaute Sitzbank der Welt“
      • Eisenbahnhochbrücke mit Schwebefähre (diese ist derzeit nicht in Betrieb)
      • internationale Achter beim härtesten Rudermarathon der Welt
      • Kaiser-Wilhem-Kanal
        • meist befahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt
        • Sektsteuer
        • kostenlose Fähren auf Kanälen
      • Sinnweg
    • Rendsburger Herbst
    • Shoppen
      • Hohe Straße
      • Königstraße
      • Schiffbrückenplatz
    • Werft
      • Lürssen-Kröger-Werft
      • Nobiskrug
„längste aktuell aufgebaute Sitzbank der Welt“

„Berliner Straße“
„Königstraße“
„Grafenstraße“
„Baronstraße“
„Herrenstraße“
über „Dresdner Brücke“
„Eisenbahnstraße“
„Denkerstraße“
„Hollesenstraße“ B 203 Richtung Fockbek
„Fockbeker Chausse“ B 203
B 77 Richtung Schleswig

B 77 an Siedlung Ahrenstedt vorbei
B 77 an Siedlung Sorgbrück vorbei
B 77 an Siedlung Heidbunge vorbei
B 77 an Siedlung Kropper Busch vorbei
Kropp im Kreisel 3. Ausfahrt

Kropp
„Schleswiger Straße“
„An der Kirche“ bis zum Kreisel
„Hauptstraße“ bis zum Stopschild
„Am Markt“
„Reider Weg“ Vorfahrtsstraße folgen
durch Kreisel, 2. Ausfahrt
„Reider Weg“

L 39

Groß Rheide
„Hauptstraße“

„Hauptstraße“

Dörpstedt
„Hauptstraße“
L 37

„Hye“ L 37

Hollingstedt
– Kirche
– Treene
„Schlott“
„Nedderend“

„Drellborg“ L 37
„Brendhörn“ L 37

Ostenfeld
„Hauptstraße“
„Ostenfelder Landstraße“

„Steinberg“ L 37
„Ostenfelder Landstraße“ L 37

 

Husum, Alte Rathaus

„Ostenfelder Landstraße“
„Ostenfelder Straße“
„Osterhusumer Straße“ Vorfahrtsstraße folgen
„Adolf-Menge-Straße“
„Osterende“ bis Kreuzung mit Ampel
„Kuhsteig“
„Brinckmannstraße“
„Adolf-Brütt-Straße“ bis Ende
„Adolf-Brütt-Straße“
„Deichstraße“ an Bahn entlang
Hubbrücke
„Gaswerkstraße“
Bahnunterführung
„Simonsberger Straße“
durch Kreisel, 2. Ausfahrt
„Simonsberger Straße“

„Finkhauschaussee“ K 136
„Hauptstraße“
„Königsweg“
„Dorfstraße“ L 31

Simonsberg
„Dorfstraße“
„Mühlendeich“

„Am Sand“ L 31

Witzwort
– Kirche
– Mühle
„Dorfstraße“
„Süden“

„Siethwende“ bis B 5
B 5
B 202
Koldenbüttel vorbei
– Kirche
durch Kreisel, 2. Ausfahrt

  • Friedrichstadt 123 km
    • Essen + Trinken mit Blick auf das Wasser
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Marktbrunnen
    • Museen
    • Remonstantenkirche
      • Die erste war sie mal, die einzige außerhalb der Niederlande ist sie immer noch.
    • Shoppen

Friedrichstadt

„Tönninger Straße“ B 202
L 156 Vorfahrtsstraße folgen

Brücke über Eider
„Bundesstraße“ L 156
„Österfeld“ L 149

Österfeld
„Österfeld“ L 149

L 149
„Hauberg“ L 149
L 149
„Buttermilchskrug“ L 149
L 149

Kleve
– Kirche
„Hauptstraße“

Hennstedt
„Klever Weg“
„Kirchenstraße“
„Tellingstedter Chaussee“

„Apeldör“ L 149
„Landesstraße“ L 149
„Hollingstedter Straße“

„Glüsinger Bergen“ L 149
„Steinkrug“ L 149
L 172 unterqueren

Schalkholz
„Hauptstraße“

„Finkenburg“ L 149
„Husumer Straße“ L 149

Tellingstedt
– Kirche
„Hamburger Straße“
B 203 überqueren
„Hamburger Straße“

„Immenstedter Straße“

Lendern
K 39

„Lendernweg“
„Alberdorfer Straße“ L 148 und 2.

Osterade
„Hauptstraße“

„Hauptstraße“ L 131

Offenbüttel
„Hauptstraße“

„Hauptstraße“ L 131
L 131

Fähre Fischerhütte, kostenlos, Nord-Ostsee-Kanal überqueren
„Hauptstraße“ L 131

Hanerau-Hademarschen
– Kirche
„Hafenstraße“ bis Ende
„Im Kloster“
„Theodor-Storm-Straße“
„Mannhardtstraße“

„Mannhardtstraße“ L 316
„Bundesstraße“ L 316

Gokels
„Bundesstraße“
„Seefelder Straße“

Seefeld
„Hauptstraße“
„Pulser Straße“

L 128

Puls
„Bahnhofstraße“

„Pulser Straße“ L 128
„Viehorn“ L128 bis
B 430 Richtung Neumünster

B 430 nach Neumünster an Hohenwestedt vorbei
– Kirche
– Heimatmuseum
B 430 nach Neumünster am Boxberg vorbei
– Naturpark
B 430 nach Neumünster an Aukrug-Innien vorbei
– Kirche
B 430 nach Neumünster an Wasbek vorbei
A 7 überqueren

  • Neumünster 206 km
    • Essen + Trinken in der Textilhochburg
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Tierpark
    • Museen
    • Shoppen
      • in der Stadt
      • bei Nortex Mode-Center
      • McArthurGlen Designer Outlet
    • Kirche

Neumünster Rathaus

„Wasbeker Straße“ B 430
„Wasbeker Straße“ B 430
„Hansaring“
„Ehndorfer Straße“

„Hauptstraße“ K 3
A 7 überqueren
„Störstraße“
Stör überqueren

Padenstedt
„Störstraße“ bis Ende
„Hauptstraße“

„Hauptstraße“
„Padenstedter Straße“

Arpsdorf
„Padenstedter Straße“
„Dorfstraße“ K 12, Vorfahrtsstraße folgen
„Willenscharener Straße“

„Willenscharener Straße“
„Arpsdorfer Straße“ K 56

Willenscharen
„Arpsdorfer Straße“ bis Ende
„Am Wallberg“ L 122

Brokstedt
– Kirche
„Dörnbek“
Bahn queren
„Osterfeld“

„Brokstedter Straße“ L 122

Armstedt
„Hauptstraße“

„Bramstedter Straße“ L 122
B 206 überqueren
„Bekate“

  • Bad Bramstedt 232 km
    • Essen + Trinken in der Kur- und Rolandstadt
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Museen
    • Shoppen
      • gemütlich und entspannt
    • Bad- und Freizeitspaß in der Roland Oase
    • Kirche

Schäferberg“ bis Ende
Maienbeeck“
Kirchenbleeck“
An der Bleecker Brücke“
Glückstädter Straße“

Aukamp
„Glückstädter Straße“Hitzhusen
„Glückstädter Straße“
„Glückstädter Straße“ K 30

Weddelbrook
„Glückstädter Straße“
„Heidmoorer Straße“
„Heidmoorer Straße“

Lohnkamp
„Heidmoorer Straße“

„Waldchaussee“
„Bramstedter Landstraße“ bis Ende
„Hauptstraße“ bis Kreisel
1. K 18

Groß Offenseth-Aspern
„Dorfstraße“

L 113
L 288
A 23 überqueren
L 288 bis Kreisel
1. „Horstheider Weg“

Horst
– Kirche
„Horstheider Weg“
Bahn queren
„Horstheider Weg“
„Bahnhofstraße“ bis Ende
„Am Markt“
„Schulstraße“

„Schulstraße“ L 100
„Grönländer Chaussee“ L 168

Grönland
„Grönland“

„Grönland“ L 168

Sommerland
„Dückermühle“

„Lesigfeld“ L 168

Herzhorn
– Kirche
„Lesigfeld“
L 168
„Grillchaussee“

„Grillchausee“

  • Glückstadt 272 km

„Herzhorner Straße“
„Christian-IV-Straße“ bis Kreisel
3. Ausfahrt, „Stadtstraße“ B 431, bis Kreisel
2. Ausfahrt, „Stadtstraße“ B 431, bis Kreisel
2. Ausfahrt, B 431

B 431

Neuendorf
– Kirche
„Dorfreihe“ B 431
„Kirchdorf“ B 431

„Altendeich“ B 431
„Kruck“ B 431

Elmshorn
– Kirche
„Am Deich“ B 431
„Gerberstraße“ B 431
„Schulstraße“ B 431
„Holstenstraße“ B 431
„Königstraße“
„Geschwister-Scholl-Straße“
Bahnunterführung
„Geschwister-Scholl-Straße“ bis Ende
„Geschwister-Scholl-Straße“
„Mühlenstraße“ bis Ende
„Mühlendamm“
„Kaltenweide“
queren „Wittenberger Straße“
„Kaltenweide“ L 75

„Offenau“ L 75
A 23 überqueren

Vossloch
„Hauptstraße“

„Vosslocher Chaussee“

Barmstedt
– Kirche
– Rantzauer See
„Moltkestraße“
„Pinneberger Landstraße“ L 75, bis Kreisel
„Spitzerfurth“ L 75, 3. Ausfahrt
„Mühlenweg“ bis Ende
„Hamburger Straße“ L 75
„Heeder Damm“
„Hoffnunger Chaussee“ L 75

Heede
„Hoffnunger Chaussee“

„Hoffnunger Chaussee“ L 75
„Barmstedter Chaussee“ L 75
queren B 4
„Barmstedter Straße“ L 75
„Ellerauer Straße“ L 134
„Alvesloer Straße“ L 134

Ellerau
„Berliner Damm“
„Berliner Damm“ bis Ende
Bahn queren
„Bahnstraße“ L 76
„Friedrichsgaber Straße“ L 76 bis Ende

A 7 überqueren
„Friedrichsgaber Straße“ K 24
„Kothla-Järve-Straße“ K 113
Bahn überqueren und gleich
„Ulzburger Straße“

Harksheide
„Ulzburger Straße“

Friedrichsgabe
„Ulzburger Straße“

  • Norderstedt 326 km
    • Essen + Trinken mit dem Slogan „Vom Dorf zur fünftgrößten Stadt Schleswig-Holsteins“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Museen
    • Shoppen
    • Stadtpark
      • Landesgartenschau

„Ulzburger Straße“
←  „Alter Kirchenweg“ gegenüber geht’s zum Rathaus
„Marktplatz“
„Stonsdorfer Weg“ bis Kreisel
„Langenharmer Weg“

„Schleswig-Holstein-Straße“ L 284 und 2.
„Harksheider Straße“

Wilstedt
„Harksheider Straße“
„Dorfring“
„Tangstedter Straße“ K 51

Tangstedt
– Kirche
„Hauptstraße“

„Hauptstraße“ K 51
queren B 432
„Wulksfelder Damm“ L 98

Wulksfelde
„Wulksfelder Damm“ L 98

„Lohe“ L 98

Hamburg
Duvenstedt
„Lohe“ bis Kreisel und 3. Ausfahrt
„Duvenstedter Damm“
„Schleusenredder“
Alster überqueren
„Alsterblick“

Wohldorf
– Kirche
„Bredenbekstraße“
„Timms Hege“

Ohlstedt
„Westerfelde“
U-Bahnhof Ohlstedt vorbei
„Alte Dorfstraße“
„Ohlstedter Platz“ bis Ende
„Hoisbütteler Straße“

„Mühlenbrook“

Schleswig-Holstein
„Ohlstedter Straße“

Ammersbek
„Ohlstedter Straße“
„Lübecker Straße“ L 225
L 225

Bünningstedt
„Dorfstraße“

  • Ahrensburg 351 km
    • Essen + Trinken in „Stadt im Grünen“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    •  Museen
    • Shoppen
    • Kirche

„Bünningstedter Straße“
„Reeshoop“
„Bei der Doppeleiche“
„Wohldenhorn“ bis Ende
„Bahntrasse“

Bahn unterqueren
„Bahntrasse“
„Ostring“
„Sieker Landstraße“

Großhansdorf – Schmalenbeck
– Kirche
„Sieker Landstraße“

A 1 überqueren
L 224 bis Kreisel und 2. Ausfahrt
L 224 bis Kreisel und 2. Ausfahrt
„Sieker Damm“ L 224
„Sieker Straße“ L 224

Großensee
– See
„Lütjenseer Straße“
„Trittauer Straße“
„Rausdorfer Straße“

„Rausdorfer Straße“ K 105

Rausdorf
„Großenseer Straße“ bis Ende
„Hauptstraße“

L 160
„Rausdorfer Straße“ L 160
B 404 überqueren

Trittau
– Kirche
„Rausdorfer Straße“
„Mühlenweg“ bis Ende
„Hamburger Straße“
„Möllner Straße“

„Möllner Straße“ L 220

Hamfelde
„Möllner Straße“
L 220

L 220

Mühlenrade
„Dorfstraße“

„Dorfstraße“ L 220

Köthel
„An de Kirch“
„Twerblöcken“

„Schewenböken“ L 220
„Koppelkaten“ L 200
„Koberger Straße“ L 200

Borstorf
„Koberger Straße“
„Möllner Straße“

„Neuenlande“ L 200
„Borstorfer Straße“ L 200

Breitenfelde
– Kirche
„Borstorfer Straße“
„Bundesstraße“ B 207
„Kuckucksredder“

„Kuckucksredder“ bis Ende
„Möllner Straße“ K 27

Alt Mölln
„Dorfstraße“
„Bundesstraße“
B 207 unterqueren
„Bundesstraße“

Elbe-Lübeck-Kanal überqueren

  • Mölln 397 km
    • Essen + Trinken in „Mölln – ein Quantum Schabernack“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    •  Museen
    • Shoppen
    • Kirche

„Vorkamp“
„Eichholzberg“
„Grambeker Weg“
„Hauptstraße“
Umfahrung Bahnhof
„Hauptstraße“ bis Ende
„Schmilauer Straße“
„Schmilauer Straße“

L 202

Schmilau
– Bahn
– Kirche
„Möllner Straße“
„Ratzeburger Straße“

L 202

Ratzeburg
– Dom
– Seen
„Schmilauer Straße“
„Seedorfer Straße“
„Bundesstraße 208“ B 208
„Schweriner Straße“
„Schönberger Straße“

L 315
„Wietingsbek“
L 01

Schlagbrügge
„Lindenstraße“
„Schlagsdorfer Straße“

L 01
L 02
„Radingsdorfer Straße“
A 20 überqueren
L 02
Umgehung Lüdersdorf bis Kreisel
„Hauptstraße“ 3. Ausfahrt
L 02

Herrnburg
– Kirche
„Hauptstraße“
Bahn queren
„Hauptstraße“

  • Lübeck 441 km
    • Essen + Trinken in der „Königin der Hanse“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Kirche
      • Marienkirche
      • Petrikirche
      • St. Jakobi Kirche zu Lübeck
    •  Museen 
    • Shoppen
      • Hüxstraße
      • Gassen und Gänge
      • Weihnachtsmärkte in der Adventszeit
    • Sonstiges
      • Marzipan von Niederegger, Breite Str. 89
      • Rathaus
      • Thomas Mann, Günter Grass und Willy Brandt;
        die drei Lübecker Nobelpreisträger
    • Travemünde
      • Baden
      • Pötte gucken
      • Bummeln
Lübeck

„Brandenbaumer Landstraße“
„Marlistraße“
„Walderseestraße“
„Moltkestraße“
Wakenitz überqueren

„Moltkestraße“ bis Ende
„Hüxtertorallee“ bis Kreisel
„Wallstraße“ Trave überqueren
„Wallstraße“
Trave überqueren

„Wallstraße“
„Possehlstraße“
„Holstentorplatz“
Trave überqueren
„An der Untertrave“

Hubbrücke Lübeck
„Hafenstraße“
„Neue Hafenstraße“
„Eric-Warburg-Brücke“ Trave überqueren
„Einsiedlerstraße“

„Josephinenstraße“ Bahn überqueren
„Posener Straße“
„Weichselstraße“
„Schwartauer Landstraße“

Bad Schwartau
– Kirche
„Tremskamp“
A 1 unterqueren
„Lübecker Straße“
„Auguststraße“
„Eutiner Ring“
„Eutiner Straße“
„Riesebusch“

„Riesebusch“ bis Ende
„Eutiner Straße“ L 309

Ratekau
– Feldsteinkirche

„Eutiner Straße“ L 309

Techau
„Eutiner Straße“

„Eutiner Straße“ L 309

Pansdorf
„Eutiner Straße“ L 309

„Eutiner Straße“ L 309
L 309

Pönitz
„Lübecker Straße“

„Ekholfer Straße“ L 309

Ekelsdorf
„Ekholfer Straße“

„Lehmkamp“ L 309

Süsel
– Kirche
„Süseler Moor“
„An der Bäderstraße“
Auffahrt B 76

„Bundesstraße 76“ B 76

Eutin
– Kirche
– Schloss

B 76
„Plöner Landstraße“
L 174

Fissau
– Kellersee

„Malenter Landstraße“
„Eutiner Straße“

Gut Rothensande
– Immenhof

„Eutiner Straße“

Bad Malente-Gremsmühlen
– Kirche
– See
– Dieksee
– Kellersee
„Eutiner Straße“
„Hindenburgallee“ Schwentine überqueren
„Bahnhofstraße“
„Sebastian-Kneipp-Straße“

„Grebiner Weg“ K 25

Neversfelde
– Holzturm Aussichtspunkt
„Grebiner Weg“

„Grebiner Weg“ K 25

Grebin
– Windmühle
„Malenter Straße“
„Dorfstraße“
„Hauptstraße“

„Hauptstraße“
„An der B 430“ B 430

  • Plön 499 km
    • Essen + Trinken in „Plön – Seen und gesehen werden“
      • alles vom Döner bis zum Menü
    • Kirche
    •  Museen
    • Prinzeninsel
    • See
      •  Großer Plöner See
    •  Shoppen
Plön

„Lütjenburger Straße“ und wieder zurück
„Lütjenburger Straße“ B 430

L 53

Rixdorf
L 53

L 53

Lebrade
– Kirche
L 53

L 53

Sellin
„Hauptstraße“

„Plöner Landstraße“ L 53

Mucheln
„Plöner Landstraße“

„Plöner Landstraße“ L 53

Gut Lammershagen
„Blumenhorst“ L 53

Selent
– Blomenburg
– Kirche
– Selenter See
„Plöner Straße“ bis Ende
„Kieler Straße“

„Kieler Straße“ B 202

Martensrade
„Kieler Straße“

„Lütjenburger Straße“ B 202

Rastorfer Passau
„Lütjenburger Straße“

„Lütjenburger Straße“ B 202
Schwentine überqueren
„Lütjenburger Straße“ B 202
B 76

Raisdorf
„Bundesstraße 76“ B 76

  • Kiel 540 km
Kiel

„Preezer Chaussee“ B 76
„Konrad-Adenauer-Damm“ rechts halten
„Theodor-Heuss-Ring“
„Sörensenstraße“
„Schwedendamm“
„Bahnhofstraße“
„Kaistraße“
„Stresemannplatz“
„Sophienblatt“

Ziel erreicht

Stand: Februar 2018

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

YouTube kommt noch

Stadtbeschreibung

Kiel kommt noch
ist
Siehe auch: Wikipedia

Sehenswürdigkeit
Kommt noch

Anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de
logo-fwspass


© Copyright 2018 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook

Instagram


GALERIE STADTLIEBE SH

Galerie

 

Jakobsweg Itzehoe – Glückstadt

WANDERN
FWSpass.de Schleswig-Holstein

JAKOBSWEG
ITZEHOE – GLÜCKSTADT

Itzehoe Heiligenstedten Hodorf Barenfleth Neuenkirchen Borsfleth Glückstadt

Start: Itzehoe, Kirche
Strecke: Bis auf in Itzehoe gibt es einen Hügel zu überwinden ist alles Topf eben und alles asphaltiert, bis auf einmal 400m auf dem Deich und ein zweites Mal auf der Grasnarbe des Elbdeichs zu laufen ist, 28,5 km.
Ziel: Glückstadt, Kirche

Downloads: gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies für Itzehoe – Glückstadt
pdf-Datei zum Download Itzehoe – Glückstadt

Itzehoe
↑ „Kirchenstraße“
→ 2. „Feldschmiede“, bis Ende bis zur B (Bundesstraße) 77
→ „Timm-Kröger-Straße“
↑ „Lornsenplatz“
↑ B 206 queren
↑ „Adolf-Rhode-Straße“, bis Ende
→ „Edendorfer Straße“
← 2. „Schauenburgerstraße“, bis Ende
← „Graf-Egbert-Ring“ und gleich
→ „Einhardstraße“ bis kurz vor Ende
→ WaW (Wanderweg), Richtung Kindertagesstätte
↑ A (Autobahn) 23 bzw. B 204 unterqueren, bis Ende
002 Itzehoe

Heiligenstedten
← „Waldweg“, bis Ende, RWW (Radwegweiser)
← „Julianka“
↑ Bahn und B 5
↑ „Juliankadamm“, bis Ende
→ „Hauptstraße“ L (Landesstraße) 135 an der Kirche vorbei
← „Brückenstraße“ Stör überqueren und gleich
→ „Dorfstraße“ am Deich entlang
021 Heiligenstedten Kirche

Hodorf
↑ „Dorfstraße“ am Deich entlang
↑ „Groß Bahrenfleth“
025 Hodorf

Barenfleth
↑ „Groß Barenfleth“, rechts geht es zur Störfähre nach Beidenfleth
→ „Kuhdamm“
↑ auf dem Deich, RWW
031 Groß Bahrenfleth

Neuenkirchen
↑ „Am Deich“, RWW
← „Jakobstraße“, RWW
→ „Uhrendorfer Weg“, RWW
036 Neuenkirchen Kirche

Borsfleth
↑ „Am Wischdeich“, RWW
↑ „Im Kloster“, RWW
↑ „Dorfstraße“, bis Ende, RWW
← „Büttel“

→ bis Ende
050 Borsfleth Kirche

Glückstadt
← B 431 und gleich
→ B 495
↑ „Op de Wurt“, bis zum Elbdeich
← Elbdeich, bis Ende, Ziel erreicht
← „Am Hafen“, bis Ende
← „Am Fleth“
→ „Marktplatz, Ziel erreicht, Kirche
074 Glückstadt

Stand: Frühjahr 2016

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Stadtbeschreibung

Itzehoe
liegt im Südwesten Schleswig-Holsteins an dem Fluss Stör, ist Kreisstadt des Kreises Steinburg und hat rund 31.000 Einwohner vorzuweisen.
Die folgenden Sehenswürdigkeiten sind die Stadtkirche St. Laurentii, der Klosterhof und die Wesselburg zu erwähnen.

Glückstadt
ist eine Stadt an der Unterelbe im Süden Schleswig-Holsteins mit rund 11.000 Einwohnern. Bekannt ist Glückstadt durch den Matjes und die Elfähre. Diese Stadt ist noch jung denn sie wurde 1617 gegründet.
Glückstadt wurde am Reißbrett entworfen in der Mitte ist der Marktplatz mit Rathaus und Kirche. Als weitere Sehenswürdigkeiten gibt es den Brockdorff-Palais und viele weitere alte Bauten zu bewundern, dazu ist der Hafen und die Elbe auch sehr interessant.

Sehenswürdigkeit
Heiligenstedten, Kirche
Heiligenstedten, Klappbrücke
Neuenkirchen, Kirche
Neuenkirchen, Treckerscheune
Borsfleth, Kirche

Anzeigen

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige

Anzeige
FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de
logo-fwspass

Jakobsweg

Tour von Dänische Grenze nach Handewitt

Tour von Handewitt nach Süderschmedeby

Tour von Süderschmedeby nach Schleswig

Tour von Schleswig nach Kropp

Tour von Kropp nach Rendsburg

Tour von Rendsburg nach Stafstedt

Tour von Stafstedt nach Hohenwestedt

Tour von Hohenwestedt nach Itzehoe

Tour von Itzehoe nach Glückstadt

Tour von Glückstadt nach Stade

Tour von Stade nach Harsefeld

Den Jakobsweg bin ich nur in Schleswig-Holstein abgelaufen, d.h. den Via Jutlandica bin ich auf direktem Wege so einigermaßen abgewandert, d.h. diese Tour-Vorschläge sind zum Teil mit Alternativrouten ausgestattet. Weil die Strecke bis zum Via Baltica im Norden von Niedersachsen mir reichte, da nicht immer die Beschilderung ausreichend vorhanden war. So verläuft der Weg auf ausgeschilderten Radwegen entlang, um dann nach einem halben Tag unterwegs zu sein, plötzlich seinen eigenen Weg macht. Aber ich bin überzeugt, dass meine Tour auch eine sehr schöne ist.
The Way of St. James I have just expired in Schleswig-Holstein, i. Via Jutlandica, I have moved on a fairly direct way, i. e. These tour suggestions are partly equipped with alternative routes. Because the route to the Via Baltica in the north of Lower Saxony was enough, because not always the signs were sufficiently available. So the trail runs along signposted cycle paths, and then, after half a day on the road, suddenly makes its own way. But I am convinced that my tour is also a very nice one.

Anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de
logo-fwspass

 

© Copyright 2017 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook

Instagram