Galerie HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 1

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


WEITER ZU HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 1

BOIZENBURG → LAUENBURG

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Boizenburg → Lauenburg/from Boizenburg → Lauenburg
Boizenburg, Rensdorf, Bickhusen, Lauenburg

Start/begin: Boizenburg, Markt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, es geht nur zweimal auf und ab, 17 km.
It’s all pretty flat, it only goes up and down twice, 17 km.
Ziel/finish: Lauenburg, Elbe, Rufer

Start
Strecke: Boizenburg → Lauenburg 17 km ↑ 92 m ↓ 94 m
Dauer: 1,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Rathaus, St.-Marien-Kirche, Hafen, Kran, ehemalige Grenzübergang, UNESCO-Biosphärenreservat, Rensdorf Kapelle, Elbbrücke, Werft, Rufer, Altstadt, Elbe

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Boizenburg
↑ Start vom Rathaus in nördl. Richtung
↑ „Markt“
← „Königstraße“ bis Ende
→ „Klingbergstraße“
← „Hafenplatz“ bis Ende am Hafen und Kran vorbei
← „Hamburger Straße“
↑ „Am Elbberg“ hinauf
↑ Checkpoint bzw. den Grenzübergang passieren
↑ am UNESCO-Biosphärenreservat vorbei
↑ „Kastanienweg“ bis B 5

Boizenburg Rathaus https://www.instagram.com/p/BvGptz8jSKM/
#boizenburg #rathaus 

↑ B 5 queren
↑ K 2 bis Siedlung Streitheide
↑ „Brunnenstraße“
← Betonspurplattenweg
↑ Asphalt bis Ende

Rensdorf
← „Dorfstraße“

Rensdorf Kapelle

↑ „Rensdorfer Weg“ bis Ende

Bickhusen
← „Stützpunktstraße“ K 1
→ gepflasterte Weg über Mühlenbach quert

← Weg am Mühlenbach folgen
↑ bis Siedlung Horst
↑ B 5 queren
↑ Weg weiter bis Elbe
↑ Weg an Elbe bis Elbbrücke

Lauenburg
↑ B 209 unterqueren
↑ „Hafenstraße“
↑ Elbe-Lübeck-Kanal überqueren
← „Bahnofstraße“ bis Ende
← „Bahnhofstraße“
↑ Lösch- & Ladeplatz Lauenburg
↑ „Elbstraße“ bis zum Rufer
Rufer und das Ziel ist erreicht

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Rathaus, St.-Marien-Kirche, Hafen, Kran, ehemalige Grenzübergang, UNESCO-Biosphärenreservat, Rensdorf Kapelle, Elbbrücke, Werft, Rufer, Altstadt, Elbe

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Boizenburg → Lauenburg und zurück

WEITER Lauenburg → Lüneburg kommt

LAUENBURG → BOIZENBURG

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Lauenburg → Boizenburg/from Lauenburg → Boizenburg
Lauenburg, Bickhusen, Rensdorf, Boizenburg

Start/begin: Lauenburg, Elbe, Rufer
Strecke: Es ist alles schön flach, es geht nur zweimal auf und ab, 17 km.
It’s all pretty flat, it only goes up and down twice, 17 km.
Ziel/finish: Boizenburg, Markt, Rathaus

Start
Strecke: Lauenburg → Boizenburg 17 km ↑ 94 m ↓ 92 m
Dauer: 1,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Elbe, Altstadt, Rufer, Werft, Elbbrücke, Rensdorf Kapelle, UNESCO-Biosphärenreservat, ehemalige Grenzübergang, Kran, Hafen, St.-Marien-Kirche, Rathaus

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Lauenburg
Vom Rufer in östl. Richtung fahren
↑ „Elbstraße“ bis Hitzler Werft
→ „Bahnhofstraße“
→ „Bahnhofstraße“ bis Ende
→ Elbe-Lübeck-Kanal überqueren
→ „Hafenstraße“
↑ B 209 unterqueren

Lauenburg Elbstraße

↑ Weg an Elbe
↑ Weg weiter bis B 5
↑ B 5 queren
↑ Weg Siedlung Horst vorbei
↑ Weg am Mühlenbach folgen
→ gepflasterte Weg über Mühlenbach quert

Bickhusen
← „Stützpunktstraße“ K 1 bis 2.
→ „Rensdorfer Weg“

↑ „Rensdorfer Weg“

Rensdorf
↑ „Dorfstraße“

→ Asphaltweg vor der Kapelle
↑ Betonspurplattenweg bis Siedlung Streitheide
→ „Brunnenstraße“
↑ K 2
↑ B 5 queren

Boizenburg
↑ „Kastanienweg“
↑ am UNESCO-Biosphärenreservat vorbei
↑ Checkpoint bzw. den Grenzübergang passieren
↑ „Am Elbberg“ hinunter
↑ „Hamburger Straße“
→ „Hafenplatz“ bis Ende am Hafen und Kran vorbei
→ „Klingbergstraße“ bis 4.
← „Fiefhusen“ bis Ende und
Rathaus und Ziel ist erreicht

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Elbe, Altstadt, Rufer, Werft, Elbbrücke, Rensdorf Kapelle, UNESCO-Biosphärenreservat, ehemalige Grenzübergang, Kran, Hafen, St.-Marien-Kirche, Rathaus

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Boizenburg → Lauenburg und zurück

Galerie HEIDE – ITZEHOE und ITZEHOE – HEIDE

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


WEITER ZU Heide → Itzehoe

WEITER ZU Itzehoe → Heide

Heide → Itzehoe via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Heide → Itzehoe/from Heide → Itzehoe
Heide, Fiel, Odderade, Sarzbüttel, Krumstedt, Süderhastedt, Hochdonn, Gribbohm, Nord-Ostsee-Kanal, Wacken, Nienbuettel, Agethorst, Mehlbek, Kaaks, Eversdorf, Ottenbüttel, Itzehoe

Start/begin: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 67 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 67 km. 
Ziel/finish: Itzehoe, Bahnhof

Start
Strecke: Heide → Itzehoe 67 km ↑ 388 m ↓ 398 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Geestkirche Sarzbüttel, Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos, Hochdonner Eisenbahnbrücke, W:O:A Wacken

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Heide
↑ Start von der St. Jürgen Kirche in nördl. Richtung 
↑ „Marktplatz“ queren 
↑ queren B 203
↑ „Husumer Straße“
→ „Rosenstraße“
← „Tannenstraße“
↑ „Am Kirchhof“
← „Heistedter Straße“
← „Heistedter Straße“
↑ Bahn queren und sofort
→ „Am Kleinbahnhof“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Stiftstraße“
↑ B 203 queren
↑ „Hans-Böckler-Straße“ bis Kreisel
↑ „Dorfstraße“
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren

↑ „Dorfstraße“
→ „Futterdamm“
↑ „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“ bis Ende
↑ „Norderwurth“
← Weg asphaltiert
← „Volkerswurth“ und gleich
↑ Weg asphaltiert
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“

Fiel
→ „Fiel“
→ L 147 und sofort
← Weg asphaltiert

↑ „Fielerdamm“
↑ „Fieler Straße“

Odderade
→ Weg asphaltiert
← „Fieler Straße“
→ „Fieler Straße“ bis Ende
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Dorfstraße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“

↑ Betonplattenspurweg
→ „Österstraße“
→ „Österstraße“ bis Ende

Sarzbüttel
← „Hauptstraße“
→ „Breiter Weg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Norderstraße“ bis Ende
← „Westerstraße“ bis Ende
→ „Hauptstraße“

→ Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
→ B 431 und gleich
← „Bargenstedterfeld“
← K 25 „Dorfstraße“

Krumstedt
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Weddelweg“

↑ Weg asphaltiert
↑ Betonplattenspurweg
→ K 23 „Neuhof“

← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
← L 145 „Eggstedter Straße“
↑ „Hauptstraße“ bis kurz vor Eggstedt
→ „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
→ „Eggstedterfeld“
← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Landweg“

Süderhastedt
↑ „Neuhofer Straße“
← „Neuhofer Straße“
← „Hebbelweg“
← Weg asphaltiert
→ Betonplattenspurweg
→ Betonplattenspurweg
↑ „Lohweg“ bis Ende

Hochdonn
↑ „Landweg“
→ „Schulstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ L 327

← „Langenklint“
↑ „Langenklinter Weg“

Gribbohm
↑ „Langenklinter Weg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Mühlenweg“
→ „Mühlenweg“ bis Ende

Wacken
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Bokelrehmer Straße“
↑ „Bokelrehmer Straße“
← „Am Twisselberg“ bis Ende
← „Reselithweg“

Nienbuettel
↑ „Maschrehm“
← „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“

↑ „Lattenbek“
→ „Lattenbek“
→ L 130
← K 19

Agethorst
↑ „Dorfstraße“

Mehlbek
↑ „Dorfstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“ K 62

Kaaks
↑ „Hauptstraße“
→ „Wiesengrund“

Eversdorf
↑ „Dorfstraße“
↑ „Alte Landstraße“ bis Ende

← „Westermöhler Weg“
↑ A 23 unterqueren

Ottenbüttel
↑ „Westermöhler Weg“
↑ L 127 queren
↑ „Ünnerst Dörpstraat“ bis 3.
→ „Spanner Weg“ bis Ende

→ „Flassberg“ bis Ende

Itzehoe
← „Alte Landstraße“
↑ „Juliengardeweg“
↑ B 206 queren
↑ „Juliengardeweg“ bis 3.
→ „Hermannstraße“
← „Gartenstraße“
↑ „Brookstraße“
↑ „Brookstraße“
→ „Brookstraße“
← „Poststraße“ bis Ende
→ „Viktoriastraße“ bis Ende
↑ B 77 queren
bis zum Bahnhof und das Ziel ist erreicht

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Geestkirche Sarzbüttel
Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos
Hochdonner Eisenbahnbrücke
W:O:A Wacken

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Heide → Itzehoe via Wacken

WEITER kommt noch

Itzehoe → Heide via Fähre Hochdonn

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Itzehoe → Heide/from Itzehoe → Heide
Itzehoe, Ottenbüttel, Eversdorf, Kaaks, Mehlbek, Agethorst, Nienbuettel, Wacken, Gribbohm, Hochdonn, Nord-Ostsee-Kanal, Süderhastedt, Krumstedt, Sarzbüttel, Odderade, Fiel, Heide

Start/begin: Itzehoe, Bahnhof
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf und ab, 67 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down and hill, 67 km. 
Ziel/finish: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus

Start
Strecke: Itzehoe → Heide 67 km ↑ 398 m ↓ 388 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: W:O:A Wacken, Hochdonner Eisenbahnbrücke, Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos, Geestkirche Sarzbüttel

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Itzehoe
Start vom Bahnhof in östl. Richtung
↑ B 77 queren
↑ „Viktoriastraße“
← „Poststraße“
← „Brookstraße“ bis Ende
↑ „Brookstraße“
↑ „Brookstraße“
↑ „Gartenstraße“
→ „Hermannstraße“
↑ „Juliengardeweg“
↑ B 206 queren
↑ „Juliengardeweg“
↑ „Alte Landstraße“
→ „Flassberg“

↑ „Flassberg“ bis Ende
← „Spanner Weg“ bis Ende

Ottenbüttel
← „Ünnerst Dörpstraat“ bis 3.
↑ L 127 queren
↑ „Westermöhler Weg“

↑ A 23 unterqueren
↑ „Westermöhler Weg“
→ Weg asphaltiert

Eversdorf
↑ „Alte Landstraße“
↑ „Dorfstraße“

Kaaks
↑ „Wiesengrund“
← „Hauptstraße“ K 62

Mehlbek
→ „Dorfstraße“ K 19

Agethorst
↑ „Dorfstraße“

↑ K 19
→ L 130
← „Lattenbek“
← „Lattenbek“

Nienbuettel
↑ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“
→ „Maschrehm“

Wacken
↑ „Reselithweg“
→ „Am Twisselberg“ bis Ende
→ „Bokelrehmer Straße“ bis Ende
← „Bokelrehmer Weg“
→ „Mühlenweg“

Gribbohm
← „Mühlenweg“
← „Dorfstraße“ und sofort
→ „Langenklinter Weg“

↑ „Langenklint“ bis Ende
→ L 327

Hochdonn
↑ L 327 bis Nord-Ostsee-Kanal
↑ übersetzen mit Fähre, diese ist kostenlos
↑ „Hauptstraße“ bis zur Feuerwehr
→ „Schulstraße“
← „Landweg“
↑ „Landweg“

← „Alte Dorfstraße“ und gleich
→ „Eggstedterfeld“
← „Eggstedterfeld“
↑ „Eggstedterfeld“
← „Hauptstraße“ L 145
↑ L 145 „Eggstedter Straße“
← „Hauptstraße“ L 327 und sofort
→ „Lohweg“
↑ Betonplattenspurweg
← Betonplattenspurweg
← Weg asphaltiert

Süderhastedt
→ „Hebbelweg“
→ „Neuhofer Straße“
→ „Neuhofer Straße“

↑ K 23 „Neuhof“ bis 2.
← Betonplattenspurweg
↑ Weg asphaltiert
↑ „Weddelweg“

Krumstedt
→ „Weddelweg“ bis Ende
← „Alte Landstraße“ und gleich
→ „Dorfstraße“ K 25

→ „Bargenstedterfeld“ bis Ende
→ B 431 und gleich
← Weg asphaltiert
↑ Südermiele überqueren
↑ Weg asphaltiert bis Ende
← L 236

Sarzbüttel
↑ „Hauptstraße“
← „Westerstraße“
→ „Norderstraße“ bis Ende
→ „Sandberg“
← „Löwenstraße“ bis Ende
→ „Breiter Weg“bis Ende
← „Hauptstraße“
→ „Österstraße“

← „Österstraße“
← Betonplattenspurweg

Odderade
↑ „Lehrsbütteler Straße“
← „Lehrsbütteler Straße“
→ „Lehrsbütteler Straße“
← „Dorfstraße“
← „Haupstraße“ und sofort
→ „Fieler Straße“
← „Fieler Straße“
→ Weg asphaltiert

← „Fieler Straße“
↑ „Fielerdamm“

Fiel
→ L 147 und sofort
← „Fiel“
← „Fiel“

↑ „Westerdamm“
↑ Landgraben überqueren
↑ „Westerdamm“
↑ „Volkerswurth“ und gleich
→ Weg asphaltiert
→ „Norderwurth“
← „Dritter Moordamm“
↑ A 23 überqueren
↑ „Dritter Moordamm“
↑ „Futterdamm“
← „Dorfstraße“

Heide
↑ „Fritz-Thiedemann-Ring“ queren
↑ „Dorfstraße“ bis Kreisel
↑ „Hans-Böckler-Straße“
↑ B 203 queren
↑ „Stiftstraße“
← „Bürgermeister-Vehrs-Straße“ bis Ende
→ „Am Kleinbahnhof“
↑ Bahn queren
↑ „Heistedter Straße“
→ „Heistedter Straße“
→ „Am Kirchhof“
← „Weddingstedter Straße“
↑ „Schuhmacherort“
↑ queren B 203
→ „Marktplatz“ queren
bis St. Jürgen Kirche und das Ziel erreicht ist

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
W:O:A Wacken
Nord-Ostsee-Kanal, das queren ist mit der Fähre kostenlos
Hochdonner Eisenbahnbrücke
Geestkirche Sarzbüttel

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Itzehoe → Heide via Wacken

WEITER Heide → Friedrichstadt

Galerie FRIEDRICHSTADT ↔ HEIDE

Galerie:


P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


WEITER ZU Friedrichstadt → Heide

WEITER ZU Heide → Friedrichstadt

HEIDE → FRIEDRICHSTADT

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Heide → Friedrichstadt /from Heide → Friedrichstadt
Heide, Weddingstedt, Wiemerstedt, Fedderingen, Schlichting, St. Annen, Friedrichstadt

Start/begin: Heide, Marktplatz Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf 17 m runter, 27 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes down to 17 m, 27 km. 
Ziel/finish: Friedrichstadt, Rathaus

Start
Strecke: Heide → Friedrichstadt 27 km ↑ 95 m ↓ 106 m
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: St. Rochus-Kirche in Schlichting, St. Annen-Kirche in St. Annen, Eiderbrücke

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Heide
↑ Start von der St. Jürgen Kirche in nordöstl. Richtung
→ „Marktplatz“ queren
↑ queren B 203
↑ „Schuhmacherort“
↑ „Weddingstedter Straße“ am Friedhof vorbei
↑ „Alte Weddingstedter Landstraße“

↑ „A1 B2“
→ Bahn queren und sofort
← „Alter Landweg“

Weddingstedt
↑ „Alter Landweg“
↑ queren „Ostroher Straße“
↑ „Schulstraße“
↑ „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“
← „Westerwischweg“ diese Strecke wird Spurplattenweg 2,8 km

Alternative
↑ K 76 „Dorfstraße“ auf der Fahrbahn
↑ K 76 „Hauptstraße“ bis Wiemerstedt

↑ „Westerwischweg“ bis 2. Weg
→ „Osterwischweg“
↑ Broklandsau überqueren
↑ „Osterwischweg“ bis Ende

Wiemerstedt
← „Dorfstraße“ bis Ende
← „Hauptstraße“

↑ K 76 „Hauptstraße“

Fedderingen
← „Am Kattberg“ bis Ende
← „Mittelstraße“

↑ „Nach Dammbrücke“
↑ „Dammbrücke“
↑ Broklandsau überqueren
→ „Dammschüttung“

Schlichting
↑ „Dorfstraße“
→ „Dorfstraße“
↑ „Dorfstraße“
↑ L 302 queren
↑ „Dorfstraße“ bis 2.

→ „Jinghansweg“ bis Ende
← „Koog“
↑ „Koog“

St. Annen
↑ „Dorfstraße“
→ L 156 „Bundesstraße“

↑ L 156 „Bundesstraße“
↑ Eiderbrücke überqueren Eider
↑ L 156
↑ B 203 „Tönninger Straße“

Friedrichstadt
↑ „Brückenstraße“
↑ überqueren Ostersielzug
↑ „Ostermarktstraße“
↑ „Am Markt“ links Rathaus
und das Ziel ist erreicht

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit 
St. Rochus-Kirche in Schlichting
St. Annen-Kirche in St. Annen
Eiderbrücke

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Heide → Friedrichstadt

WEITER kommt



FRIEDRICHSTADT → HEIDE

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Friedrichstadt → Heide/from Friedrichstadt → Heide
Friedrichstadt, St. Annen, Schlichting, Fedderingen, Wiemerstedt, Weddingstedt, Heide

Start/begin: Friedrichstadt, Rathaus
Strecke: Es ist alles schön flach, dennoch geht es auf 17 m hoch, 27 km. 
It’s all pretty flat, yet it goes up to 17 m, 27 km. 
Ziel/finish: Heide, Marktplatz

Start
Strecke: Friedrichstadt → Heide 27 km ↑ 106 m ↓ 95 m
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Eiderbrücke, St. Annen-Kirche in St. Annen, St. Rochus-Kirche in Schlichting

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies 
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Friedrichstadt
↑ vom Rathaus in östl. Richtung
↑ „Ostermarktstraße“
↑ überqueren Ostersielzug
↑ „Brückenstraße“ bis Ende
← „Tönninger Straße“ B 202

↑ L 156 Richtung Eider
↑ Eiderbrücke überqueren Eider
↑ L 156 „Bundesstraße“
↑ L 156 „Bundesstraße“

St. Annen
← „Dorfstraße“

↑ „Koog“
→ „Koog“
→ „Jinghansweg“ bis Ende

Schlichting
← „Dorfstraße“
↑ L 302 queren
↑ „Dorfstraße“
↑ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“

↑ „Dammschüttung“
↑ Broklandsau überqueren
↑ „Dammbrücke“
↑ „Nach Dammbrücke“

Fedderingen
↑ „Mittelstraße“
→ „Am Kattberg“ bis Ende
→ „Hauptstraße“ K 76

↑ K 76 „Hauptstraße“

Wiemerstedt
→ „Dorfstraße“ bis zur 3.
→ „Osterwischweg“ Spurplattenweg 2,8 km

Alternative
↑ „Dorfstraße“
→ K 76 „Hauptstraße“ auf der Fahrbahn
↑ K 76 „Dorfstraße“ bis Weddingstedt

↑ Broklandsau überqueren
↑ „Osterwischweg“ bis Ende
← „Westerwischweg“ bis Ende

Weddingstedt
→ „Dorfstraße“
← „Dorfstraße“
↑ „Schulstraße“
↑ queren „Ostroher Straße“
↑ „Alter Landweg“ bis Ende

→ Bahn queren
↑ „A1 B2“

Heide
↑ „Alte Weddingstedter Landstraße“
↑ „Weddingstedter Straße“ am Friedhof vorbei
↑ „Schuhmacherort“
↑ queren B 203
→ „Marktplatz“ queren
bis St. Jürgen Kirche und das Ziel erreicht ist

Stand: Februar 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit 
Eiderbrücke
St. Annen-Kirche in St. Annen
St. Rochus-Kirche in Schlichting

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Friedrichstadt → Heide

WEITER Heide → Itzehoe via Wacken