Kategorien
Fahrrad Wandern

Nord-Ostsee-Kanal RENDSBURG – NOBISKRUG

FAHRRAD/bicycle
nur für einspurige Fahrräder
WANDERN/hiking
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Rendsburg – Nobiskrug

Start/begin: Rendsburg
Route:
Immer schön , km.
Always flat, the highest is the dike here, we go along, km.
Ziel/finish: Nobiskrug

Start
Strecke: Rendsburg → Nobiskrug via km ↑ 0 m ↓ 0 m
Dauer: Stunde; Min.
Schwierigkeit:
Sehenwürdigkeiten:

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download 

Google Maps kommt

Beschreibung kommt

Kiek Ut Schacht-Audorf
Kiek Ut Schacht-Audorf https://www.instagram.com/p/B4kvqYFHSWa/
Rendsburg Fußgänger-Tunnel
Rendsburg Fußgänger-Tunnel

Stand: Herbst 2019

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“. kommt

Sehenswürdigkeiten

Anzeigen

Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:


Galerie RENDSBURG – NOBISKRUG

Übersicht FAHRRAD

Übersicht WANDERN

Kategorien
Wandern

GELTINGER BIRK

WANDERN/hiking
FWSpass.de Schleswig-Holstein

GELTINGER BIRK – Rundweg

Start/begin: Geltinger Birk Parkplatz
Route: Es geht sich hier wunderbar, denn erst einmal gibt es keinen Höhenmeter zu überwinden, zumindest keinen den wir in den Beinen spüren. Bis wir auf dem Rückweg, dann in Höhe des Ortes Nieby sind, geht es doch ein wenig bergauf und wieder herunter. Alles in allem ist es schöner Wanderweg der bis auf 2 Ausnahmen ohne Autoverkehr auskommt, 16 km.
It’s going to be wonderful here, because first of all there is no height to overcome, at least none that we feel in our legs. Until we are on the way back, then in the village of Nieby, it goes a little uphill and down again. All in all, it is a beautiful hiking trail that, with two exceptions, manages without car traffic, 16 km.
Ziel/finish: Geltinger Birk Parkplatz

Start
Strecke: Rundweg 16 km ↑ m ↓ m
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: Ein wenig auf und ab in Höhe des Ortes Nieby. Dazu geht der Weg ein kleines Stückchen über die Weide, d.h. die mitgeführten Hunde sollten hier an die kurze Leine. Sonst ist es ein sehr schöner Weg für Hunde, die an der Leine geführt werden.
Sehenswürdigkeiten: Ostsee, Mühle Charlotte, Leuchtturm Falshöft, Geltinger Noor, Konik Wildpferde

Downloads: gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download

Google Maps kommt

Beschreibung:

Die Geltinger Birk ist ein Naturschutzgebiet. Es besteht seit 1986, der Naturschutz. Vorher wurde diese Halbinsel landwirtschaftlich genutzt. Sie konnte entsprechend genutzt werden, da ein Deich bereits angelegt war. Heute werden hier Wildpferde, so genannte Koniks, von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein gehalten. Aber auch Schottische Hochlandrinder, Galloways und Schafe sorgen hier für entsprechendes Weideland. Ein sehr schönes Gebiet auch wenn Glück dazu gehört die Koniks zu sehen.

Konik Wildpferde
Hier in der Geltinger Birk hatte ich einmal das Glück diese Koniks zu sehen. Bei der Wanderung hatten wir dieses Glück nicht, aber dafür gibt es anderes zu sehen.

Geltinger Birk Koniks
Geltinger Birk Koniks https://www.instagram.com/p/B4QG6kjIn57/

Geltinger Noor
liegt mitten im Naturschutzgebiet und stellt eine großartige Wasserfläche dar. Diese ist auch mit Hilfe einer Brücke auch zu durchwandern.

Geltinger Birk
Geltinger Birk https://www.instagram.com/p/B4hMJKmIb3C/

Mühle Charlotte
ist eine privat genutzte Windmühle. Sie wurde 1826 errichtet und diente als Schöpf- und Getreidemühle, wobei das erstere als wichtigeres angesehen wurde. Denn es sollte die Birk entwässert werden, damit diese der Landwirtschaft zur Verfügung stand.

Geltinger Birk Mühle Charlotte
Geltinger Birk Mühle Charlotte

Leuchtturm Falshöft
er dient heute als Trauzimmer und als Aussichtspunkt. Der Leuchtturm wurde 1910 in Betrieb genommen und am 1. März 2002 in den Ruhestand verabschiedet und diente zur Sicherheit bei der Einfahrt in die Flensburger Förde, aber seit Dezember 2005 gibt es ein Festfeuer wieder.

Stand: Herbst 2019

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“. kommt

Sehenswürdigkeit
Mühle Charlotte
Leuchtturm Falshöft

Anzeigen

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie GELTINGER BIRK

Übersicht WANDERN

Geltinger Birk Susanne Labrador Lady
Geltinger Birk Susanne Labrador Lady https://www.instagram.com/p/B7Q8QWSi4oq/
Kategorien
Stadt

GERA

STADT/CITY
Thüringen/Thuringia

GERA

ist die Otto-Dix-Stadt und ist eine Hochschulstadt in Thüringen, Otto Dix war Maler.

Gera hat ein klein wenig was von den Straßen von San Francisco, denn Gera liegt zwar in einem breiten Tal, aber gen Osten geht es dann doch ein klein wenig hoch.

Sehenswertes

  • Essen + Trinken in „Die schönste Stadt der Welt“
    • alles vom Döner bis zum Menü
  • Kirche
    • Johanniskirche
    • Salvatorkirche
    • St. Trinitas
    • Marienkirche
  • Museum
    • Stadtmuseum
    • Höhler
    • Orangerie
    • Otto-Dix-Haus
    • Haus Schulenburg
  • Shoppen
    • Sorge
    • Gera Arcaden
    • HERTIE Gründerhaus
  • Sonstiges
    • Rathaus
    • Gründerhaus HERTIE
    • Weiße Elster
    • Villa Jahr
    • Friedhof
    • Goethe Gymnasium/Rutheneum seit 1608 – Haus 2
    • Stadt-Apotheke
    • Standesamt
    • Markt Brunnen
    • Bahnhof
    • Theater
    • Schloss Osterstein
    • Straßenbahn
    • Villen
    • Kultur- und Kongresszentrum

Kirche

  • Johanniskirche
  • Salvatorkirche
  • St. Trinitas
  • Marienkirche

St. Trinitatis
gehört zur evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Gera.

Museum

  • Stadtmuseum
  • Höhler
  • Orangerie
  • Otto-Dix-Haus
  • Haus Schulenburg

Stadtmuseum

Shoppen / Einkaufen

  • Sorge
  • Gera Arcaden
  • HERTIE Gründerhaus

Einkaufen
Heute fahren wir zum Einkaufen, aber wo parken wir?

Gera Parkhaus Gera-Arcaden
Gera Parkhaus Gera-Arcaden https://www.instagram.com/p/B9BefbGoFDj/

Die Gera-Arcaden haben dieses alte Gebäude, als Parkhaus umfunktioniert.

Gründerhaus HERTIE
1882 wurde von Oscar Tietz mit dem Geld des reichen Onkel Hermann Tietz, hier in Gera, die Kaufhauskette HERTIE gegründet.
Hört sich an wie Onkel Dagobert, ist aber die Wahrheit.

Sonstiges

  • Rathaus
  • Gründerhaus HERTIE
  • Weiße Elster
  • Villa Jahr
  • Friedhof
  • Goethe Gymnasium/Rutheneum seit 1608 – Haus 2
  • Stadt-Apotheke
  • Standesamt
  • Markt Brunnen
  • Bahnhof
  • Theater
  • Schloss Osterstein
  • Straßenbahn
  • Villen
  • Kultur- und Kongresszentrum

Es fließt durch Gera die Weiße Elster. Dieses Gewässer eignet sich sehr gut um ausgedehnte Spaziergänge zu machen oder für eine Fahrradtour.

Die alten Villen sind etwas besonderes, was diese Stadt auszeichnet. So z.B. hier die Villa Jahr.

Friedhof
Der Ostfriedhof ist sehenswert, auch wegen des besonderem Krematoriums.

Anzeige

FWSpass.de

Anzeige FWSpass.de Fahrrad + Wandern = Spass
Anzeige FWSpass.de

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel


Follow us:


Galerie GERA

Übersicht STADT


Gera Weiße Elster
Gera Weiße Elster https://www.instagram.com/p/B4XsLzziSRG/
Kategorien
Fahrrad Wandern

Nord-Ostsee-Kanal HOCHDONN – FISCHERHÜTTE

FAHRRAD/bicycle
nur für einspurige Fahrräder
WANDERN/hiking
FWSpass.de Schleswig-Holstein

kommt alles noch

Galerie Nord-Ostsee-Kanal FISCHERHÜTTE – HOCHDONN – FISCHERHÜTTE

Nord-Ostsee-Kanal Fähre Wyker-Dampfschiffs-Reederei
Nord-Ostsee-Kanal Fähre Wyker-Dampfschiffs-Reederei
Kategorien
Fahrrad Wandern

NORD-OSTSEE-KANAL

FAHRRAD/bicycle
nur für einspurige Fahrräder
WANDERN/hiking
FWSpass.de Schleswig-Holstein

NORD-OSTSEE-KANAL/KIEL-CANAL

Start/begin: Brunsbüttel oder Kiel
Route:
km.
km.
Ziel/finish: Kiel bzw. Brunsbüttel

Start
Strecke: Brunsbüttel nach Kiel ? km ↑ ? m ↓ ? m
Dauer: 1 Stunde 30 Min.
Schwierigkeit: nur mit einspurigen Fahrrädern befahrbar, nicht für Rollstühle und Rollatoren
Sehenswürdigkeiten: Nord-Ostsee-Kanal

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download

Google Maps kommt noch

Fischerhütte – Hochdonn

Hochdonn – Fischerhütte

Hochdonn – Brunsbüttel

Brunsbüttel – Hochdonn kommt

Rendsburg – Nobiskrug

Nobiskrug – Rendsburg kommt

Kategorien
Fahrrad Wandern

Nord-Ostsee-Kanal FISCHERHÜTTE – HOCHDONN

FAHRRAD/bicycle
nur für einspurige Fahrräder
WANDERN/hiking
FWSpass.de Schleswig-Holstein

kommt alles noch

Susanne und Labrador Lady

Galerie Nord-Ostsee-Kanal FISCHERHÜTTE – HOCHDONN – FISCHERHÜTTE

Kategorien
Fahrrad Wandern

Galerie Nord-Ostsee-Kanal FISCHERHÜTTE – HOCHDONN – FISCHERHÜTTE

Galerie:

 

Galerie:

Empfehlungen:

Der Biergarten mit dem direkten Kanalblick.
Kanal 33
an der Fähre Hohenhörn

◄ ►


Etappe Fischerhütte – Hochdonn

oder

Etappe Hochdonn – Fischerhütte

Kategorien
Wandern

ÜBERSICHT WANDERN

EtschwegHarzer-Hexen-StiegHeidschnuckenwegHermannshöhen
Jakobsweg in SHLechwegSchleswig-HolsteinWeihnachtsmärkte

Grün = ist veröffentlicht
Blau = ist abgewandert, aber noch nicht veröffentlicht
Rot = ist noch nicht abgewandert

E

ETSCHWEG.

H

HARZER-HEXEN-STIEG
von Osterode über den Brocken nach Thale, knapp 100 km.

Harzer-Hexen-Stieg Etappe 1
von Osterode via Lerbach und Buntenbock nach Clausthal-Zellerfeld, 16 km

Harzer-Hexen-Stieg Etappe 2
von Clausthal-Zellerfeld via Altenau nach Torfhaus, 17 km

Harzer-Hexen-Stieg Etappe 3
von Torfhaus über Brocken nach Drei Annen Hohne, 21 km

Harzer-Hexen-Stieg Etappe 4 Nordvariante
von Drei Annen Hohne via Königshütte, Rübeland und Neuwerk nach Wendefurth, 24 km

Harzer-Hexen-Stieg Etappe 5
von Wendefurth via Altenbrak und Treseburg nach Thale, 19 km

Harzer-Hexen-Stieg Brockenumgehung Etappe 1
von Torfhaus via Oderteich und Sankt Andreasberg nach Braunlage, 20 km

Harzer-Hexen-Stieg Brockenumgehung Etappe 2
von Braunlage via Elend nach Königshütte, 18 km

HEIDSCHNUCKENWEG
von Hamburg-Fischbek durch Naturpark Lüneburger Heide nach Celle, 223 km

Heidschnuckenweg Etappe 1
von Hamburg-Fischbek durch Fischbeker Heide nach Steinbeck, 23 km

Heidschnuckenweg Etappe 2
von Steinbeck via Buchholz nach Handeloh, 20 km

Heidschnuckenweg Etappe 3
von Handeloh nach Undeloh, 17 km

Heidschnuckenweg Etappe 4
von Undeloh nach Niederhaverbeck via Wilsede und Totengrund, 14 + 2 km

Heidschnuckenweg Etappe 5.
von Niederhaverbeck via Behringen und Brunautal nach Bispingen, 17 km

Heidschnuckenweg Etappe 6.
von Bispingen via Luhequelle und Heide Park nach Soltau, 22 km

Heidschnuckenweg Etappe 7.
von Soltau via Mainholz nach Wietzendorf, 18 km

Heidschnuckenweg Etappe 8.
von Wietzendorf via Müden und Poitzen nach Faßberg, 20 km

Heidschnuckenweg Etappe 9.
von Faßberg via Schmarbeck und Gerdehaus nach Lutterloh, 26 km

Heidschnuckenweg Etappe 10.
von Lutterloh via Weesen und Misselhorner Heide nach Scheuen, 32 km

Heidschnuckenweg Etappe 11.
von Scheuen via Groß Hehlen und Klein Hehlen nach Celle, 14 km

HERMANNSHÖHEN
von Rheine via Hermannsweg 156 km und Eggeweg 70 km nach Marsberg

Hermannshöhen Etappe 1
von Rheine nach Bevergern, 17 km

Hermannshöhen Etappe 2
von Bevergern nach Tecklenburg, 22 km

Hermannshöhen Etappe 3
von Tecklenburg nach Bad Iburg, 21 km

Hermannshöhen Etappe 4
von Bad Iburg nach Borgholzhausen, 23 km

Hermannshöhen Etappe 5.
von Borgholzhausen nach Bielefeld, 27 km

Hermannshöhen Etappe 6.
von Bielefeld nach Detmold, 22 km

Hermannshöhen Etappe 7.
von Detmold nach Horn Bad Meinberg, 19 km

Hermannshöhen Etappe 8.
von Horn Bad Meinberg nach Bad Driburg, 22 km

Hermannshöhen Etappe 9.
von Bad Driburg nach Willebadessen, 19 km

Hermannshöhen Etappe 10.
von Willebadessen nach Blankenrode, 21 km

Hermannshöhen Etappe 11.
von Blankenrode nach Marsberg, 15 km

J

JAKOBSWEG in Schleswig-Holstein

Jakobsweg Dänische Grenze nach Handewitt, 15 km

Jakobsweg Handewitt nach Süderschmedeby, 23 km

Jakobsweg Süderschmedeby nach Schleswig, 24 km

Jakobsweg Schleswig nach Kropp, 21 km

Jakobsweg Kropp nach Rendsburg, 22 km.

Jakobsweg Rendsburg nach Stafstedt, 22 km.

Jakobsweg Stafstedt nach Hohenwestedt, 15 km.

Jakobsweg Hohenwestedt nach Itzehoe, 31 km.

Jakobsweg Itzehoe nach Glückstadt, 29 km.

Jakobsweg Glückstadt nach Stade, 32 km.

Jakobsweg Stade – Harsefeld, 25 km.

L

LECHWEG
von Formarinsee bei Lech am Arlberg zum Lechfall in Füssen, 125 km

Lechweg Etappe 1.
von Formarinsee nach Lech, 14 km / 5 Std.

Lechweg Etappe 2.
von Lech nach Warth, 10 km / 3½ Std.

Lechweg Etappe 3.
von Warth nach Steeg, 14,5 km / 4½ Std.

Lechweg Etappe 4.
von Steeg nach Holzgau, 5km / 1½ Std.

Lechweg Etappe 5.
von Holzgau nach Bach, 9,5 km / 4 Std.

Lechweg Etappe 6.
von Bach nach Elbigenalp, 3 km / 1 Std.

Lechweg Etappe 7.
von Elbigenalp nach Häselgehr, 7 km / 3 Std.

Lechweg Etappe 8.
von Häselgehr nach Elmen, 5 km / 2 Std.

Lechweg Etappe 9
von Elmen nach Vorderhornbach, 6 km / 2½ Std.

Lechweg Etappe 10.
von Vorderhornach nach Stanzach, 3 km / 1 Std.

Lechweg Etappe 11.
von Stanzach nach Forchach, 5,5 km / 2 Std.

Lechweg Etappe 12.
von Forchach nach Weißenbach, 7 km / 2 Std.

Lechweg Etappe 13.
von Weißenbach nach Wängle, 9 km / 3 Std.

Lechweg Etappe 14.
von Wängle nach Pflach, 9,5 km / 3 Std.

Lechweg Etappe 15.
von Pflach nach Füssen, 15 km / 5 Std.

S

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Eutin – Rundweg um den Großen Eutiner See über Fissau

Geltinger Birk – Rundweg

Jakobsweg in Schleswig-Holstein.

Malente – Rundweg um den Kellersee

Nord-Ostsee-Kanal

Plön – Plön nach Bosau zurück nach Plön

W

WEIHNACHTSMÄRKTE
im Norden von Deutschland … weiter

WEIHNACHTSMÄRKTE Hamburg
Innenstadt mit SANTA PAULI auf St. Pauli … weiter

WEIHNACHTSMÄRKTE Lübeck
hat das Heiligen Geist Hospital und … weiter

Michael Rieck und Labrador Lady
Michael Rieck und Labrador Lady https://www.instagram.com/p/B7x7yvIICcS/

Galerie WANDERN IMPRESSIONEN

Kategorien
Ferienstraßen

ÜBERSICHT FERIENSTRASSEN

Grün = ist veröffentlicht

DEUTSCHE ALLEENSTRASSE
Gesamtstrecke von Sellin auf Rügen zur Insel Reichenau im Bodensee, 2900 km

Deutsche Allenstraße Etappe 1.
von Sellin auf Rügen nach Rheinsberg, 264 km

Deutsche Allenstraße Etappe 2.
von Rheinsberg nach Dessau bzw. Lutherstadt Wittenberg, 252 km

Deutsche Allenstraße Etappe 3.
von Dessau nach Duderstadt, 349 km

Deutsche Allenstraße Etappe 4
von Duderstadt nach Fulda bzw. Plauen, 529 km

Deutsche Allenstraße Etappe 5
von Fulda nach Bad Kreuznach, 409 km

Deutsche Allenstraße Etappe 6
von Bad Kreuznach nach Freudenstadt, 303 km

Deutsche Allenstraße Etappe 7
von Freudenstadt nach Reichenau, 247 km

STADTLIEBE SH

Kiel.

Kiel – Rendsburg.

Rendsburg.

Rendsburg – Husum.

Husum.

Husum – Friedrichstadt.

Friedrichstadt

Friedrichstadt – Neumünster

Neumünster

Neumünster – Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Bad Bramstedt – Glückstadt

Glückstadt.

Glückstadt – Norderstedt.

Norderstedt.

Norderstedt – Ahrensburg.

Ahrensburg.

Ahrensburg – Mölln.

Mölln.

Mölln – Lübeck.

Lübeck.

Lübeck – Plön.

Plön.

Plön – Kiel.

Labrador Lady Croozer Dog Velomobil Quest
Labrador Lady Croozer Dog Velomobil Quest

Kategorien
Fahrrad

ÜBERSICHT FAHRRAD

A BCDEFG
HIJKLMN
OPQRSTU
VWXYZ

Grün = ist veröffentlicht
Blau = ist abgefahren, aber noch nicht veröffentlicht
Rot = ist noch nicht abgefahren

A

B

BAD SEGEBERG

Bad Segeberg – Neumünster via Rickling

BOIZENBURG

Boizenburg – Lauenburg.

BORNHÖVED

Bornhöved – Kiel über Kirchbarkau

Bornhöved – Kiel über Löptin.

BRUNSBÜTTEL

Brunsbüttel – Glückstadt.

Brunsbüttel – Marne

C

D

E

ECKERNFÖRDE

Eckernförde – Kappeln via Lindaunis

Eckernförde – Kiel über Fähre Landwehr (kostenlos).

Eckernförde – Kiel über Levensauer Hochbrücke

Eckernförde – Kiel über Strande.

Eckernförde – Rendsburg über Groß Wittensee.

Eckernförde – Rendsburg über Sehestedt

Eckernförde – Schleswig via Missunde

ELMSHORN

Elmshorn – Glückstadt

Elmshorn – Itzehoe.

Elmshorn – Pinneberg.

Elmshorn – Wedel.

ETSCHRADWEG VINSCHGAUER RADWEG

F

FLENSBURG

Flensburg – Kappeln via Sterup.

Flensburg – Krusa / DK.

Flensburg – Niebüll.

Flensburg – Schleswig über Tarp.

FRIEDRICHSTADT

Friedrichstadt – Heide

G

Gadebusch – Ratzeburg

GLÜCKSTADT

Glückstadt – Brunsbüttel

Glückstadt – Elmshorn.

H

HAMBURG

Hamburg-Bergedorf – Lauenburg via Geesthacht

Hamburg-Ochsenzoll – Kiel via Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Neumünster

HEIDE

Heide – Friedrichstadt.

Heide – Itzehoe via Fähre Hochdonn (kostenlos).

HEILIGENHAFEN

Heiligenhafen – Neustadt.

Heiligenhafen – Oldenburg via Kröß

I

ITZEHOE

Itzehoe – Elmshorn

Itzehoe – Heide via Fähre Hochdonn (kostenlos).

Itzehoe – Nortorf

J

K

KAPPELN

Kappeln – Eckernförde via Lindaunis.

Kappeln – Flensburg via Sterup

Kappeln – Schleswig via Süderbrarup.

Kappeln – Schleswig via Ulsnis

KIEL

Kiel – Bornhöved über Kirchbarkau

Kiel – Bornhöved über Löptin

Kiel – Eckernförde über Fähre Landwehr (kostenlos)

Kiel – Eckernförde über Levensauer Hochbrücke.

Kiel – Eckernförde über Strande.

Kiel – Hamburg-Ochsenzoll via Neumünster, Bad Bramstedt und Kaltenkirchen

Kiel – Lütjenburg über Schönkirchen

Kiel – Neumünster über Bordesholm

Kiel – Nortorf via Langwedel.

Kiel – Plön via Preetz und Kühren

Kiel – Plön via Rastorf und Preetz.

Kiel – Preetz über Sieversdorf.

Kiel – Rendsburg über Achterwehr.

Kiel – Rendsburg über Westensee.

Kiel – Schönberg.

Kiel – Schönberger Strand über Laboe.

Kiel – Strande und zurück.

KRUSA / DK

Krusa / DK – Flensburg über Harrislee.

L

LAUENBURG

Lauenburg – Boizenburg

Lauenburg – Hamburg-Bergedorf via Geesthacht.

Lauenburg – Ratzeburg via Büchen und Gudow.

LECHRADWEG

LÜBECK

Lübeck – Travemünde

LÜTJENBURG

Lütjenburg – Kiel über Schönkirchen.

M

MARNE

Marne – Brunsbüttel

N

NEUMÜNSTER

Neumünster – Bad Segeberg via Rickling.

Neumünster – Kiel über Bordesholm.

NEUSTADT

Neustadt – Heiligenhafen

Neustadt – Travemünde.

NIEBÜLL

Niebüll – Flensburg.

Niebüll – Tondern / DK.

NOK

Nord-Ostsee-Kanal

NORTORF

Nortorf – Itzehoe.

Nortorf – Kiel via Langwedel.

O

OLDENBURG

Oldenburg – Heiligenhafen via Kröß.

P

PINNEBERG

Pinneberg – Elmshorn.

PLÖN

Plön – Kiel via Kühren und Preetz.

Plön – Kiel via Preetz und Rastorf.

PREETZ

Preetz – Kiel über Sieversdorf.

Q

R

RATZEBURG

Ratzeburg – Gadebusch.

Ratzeburg – Lauenburg via Gudow und Büchen.

RENDSBURG

Rendsburg – Eckernförde über Groß Wittensee

Rendsburg – Eckernförde über Sehestedt.

Rendsburg – Kiel über Achterwehr

Rendsburg – Kiel über Westensee.

S

SCHLESWIG

Schleswig – Eckernförde via Missunde

Schleswig – Flensburg über Tarp.

Schleswig – Kappeln via Süderbrarup

Schleswig – Kappeln via Ulsnis.

Schönberg – Kiel

Schönberger Strand – Kiel über Laboe.

T

Tondern / DK – Niebüll.

TRAVEMÜNDE

Travemünde – Lübeck.

Travemünde – Neustadt

U

V

W

WEDEL

Wedel – Elmshorn

X

Y

Z

Lady in ihrem Croozer Dog und Wicky, das ICE Adventure RS mit Rohloff. Gefahren werden sollte eine 80 km Tour nach Nortorf und zurück nach Ascheffel, geworden sind es 91 km.
Lady in ihrem Croozer Dog und Wicky, das ICE Adventure RS mit Rohloff. Gefahren werden sollte eine 80 km Tour nach Nortorf und zurück nach Ascheffel, geworden sind es 91 km.