DOM Hamburg

STADT/CITY
Deutschland/
Germany

DOM Hamburg

Beschreibung:

Der Hamburger Dom ist ein Volksfest welches 3 x im Jahr stattfindet.

Es gibt den Frühjahrsdom, den Sommerdom und den Winterdom.
Das bedeutet das Frühlingsfest findet von Mitte März bis April statt,
das Hummelfest findet von Ende Juli bis Ende August statt und
der Dom-Markt von Anfang November bis Anfang Dezember.

Jeweils von der Dauer von 4 Wochen findet er auf dem Heiligengeistfeld statt und ist damit mitten in Hamburg das größte Volksfest in Norddeutschland und das längste Volksfest Deutschlands.

Mit der Anzahl von 260 Schaustellern und 110 Gastronomiebetrieben findet der Besucher hier die unterschiedlichen Fahrgeschäfte, Kinderkarussells, Losbuden, sowie Imbiss- und Schankbetriebe. Als einer der Höhepunkte dieses Festes gilt das jeweils am Freitagabend statt findende Feuerwerk. Dieses konnte ich auch 20 km entfernt immer wieder beobachten.

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Dom Achterbahn https://www.instagram.com/p/BwXWjrchAII/
Dom https://www.instagram.com/p/BwZXCX8BdS8/
Dom Fahrgeschäft https://www.instagram.com/p/Bwbc5Kch_lB/
Dom Losbude https://www.instagram.com/p/Bwcezz8j4bu/
Dom Autoscooter https://www.instagram.com/p/BwehWeAjGG9/
Kinderkarussell auf dem Hamburger Dom
Dom Kinderkarussell https://www.instagram.com/p/B0QyScNosBL/
Dom Instagram
Dom Achterbahn Instagram
Dom Kettenkarusell https://www.instagram.com/p/Bwj32y0jeVE/
Dom Riesenrad Instagram

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►

Sommerdom vom 26. Juli bis 25. August 2019
Hamburger DOM Termine


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

Galerie DOM Hamburg

Übersicht HAMBURG

Galerie DOM Hamburg

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Galerie:

Empfehlungen:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄ ►


Weiter zu DOM Hamburg

Galerie Hamburg-BERGEDORF – LAUENBURG und zurück

Galerie:


P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

und

Galerie:

Empfehlungen, kostenlose Werbung:

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass

◄►


Etappe Hamburg-BERGEDORF → LAUENBURG via Geesthacht

Etappe LAUENBURG → Hamburg-BERGEDORF via Geesthacht

LAUENBURG – Hamburg-BERGEDORF via Geesthacht

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Lauenburg → Hamburg-Bergedorf via Geesthacht/from Lauenburg → Hamburg-Bergedorf via Geesthacht
Lauenburg, Schnakenbek, Tesperhude, Krümmel, Geesthacht, Altengamme, Lohbrügge, Hamburg, Bergedorf

Start/begin: Lauenburg, Rathaus
Strecke: Diese Strecke fängt erst einmal mit leichten Wellen an, dieses geht bis Tesperhude. Aber dann ist es top eben und das höchste ist im weiteren Verlauf der Elbdeich und die Autobahn, 32 km.
This tour starts with light waves, this one goes to Tesperhude. But then it is top and the highest is in the course of the Elbe dike and the highway, 32 km.
Ziel/finish: Hamburg-Bergedorf, Bahnhof, Ausgang Lohbrügge

Start
Strecke: Lauenburg → Hamburg-Bergedorf via Geesthacht 32 km ↑ 169 m ↓ 204 m
Dauer: 2,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Lauenburg Altstadt, Pumpspeicherwerk, Geesthacht Schleuse, Bergedorfer Schloss, Kirche

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Lauenburg
Start vom Rathaus in nördl. Richtung.
↑ „Am Amtsplatz“
← „Fürstengarten“
← „Askanierring“
← „Hamburger Straße“ B 5
→ „Am Schüsselteich“ bis Ende
← „Triftweg“
↑ B 209 queren
↑ „Stettiner Straße“

Lauenburg Schloss und Rathaus

↑ Weg asphaltiert
→ Weg
← Weg
↑ „Papenkamp“

Schnakenbek
↑ „Papenkamp“
↑ B 5 queren
↑ „Glüsinger Straße“
↑ „Dorfstraße“
← „An der Kapelle“
→ „Am Walde“

← „Alte Salzstraße“
→ „Sandkrug“ Waldweg bis Ende
← „Lauenburger Fußsteig“ Waldweg
3 Kreuzungen queren

Tesperhude
← „Ringweg“
→ „Ringweg“
← „Tesperhuder Straße“
↑ „Elbuferstraße“

↑ „Elbuferstraße“

Krümmel
↑ AKW Krümmel vorbei
↑ „Elbuferstraße“

↑ Pumpspeicherwerk vorbei
↑ „Elbuferstraße“

Richtung Geesthacht

Geesthacht
↑ „Elbuferstraße“
↑ „Am Hafen“
↑ „Steinstraße“
← „Wärderstraße“
↑ „Am Schleusenkanal“ links ist Schleuse

↑ B 404 unterqueren
↑ „Am Schleusenkanal“

Altengamme
↑ „Borghorster Elbdeich“
→ „Altengammer Hauptdeich“
← „Horster Damm“

Hamburg-Bergedorf
↑ „Speckenweg“
↑ Autobahn überqueren
← „Rothenhauschaussee“
← „Curslacker Heerweg“ und gleich
→ „Brookdeich“
↑ Bahn queren
↑ „Brookdeich“
→ „Neuer Weg“
← „Rektor-Ritter-Straße“
→ „Vierlandenstraße“
↑ B 5 „Bergedorfer Straße“ queren
↑ „Vierlandenstraße“
↑ „Alte Holstenstraße“ an Kirche vorbei bis direkt hinter Bahnbrücke
← „Herzog-Carl-Friedrich-Platz“ dieses ist keine Straße, bis Bahnhof
Ziel ist erreicht.

Stand: April 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Kirche, Bergedorfer Schloss, Geesthacht Schleuse, Pumpspeicherwerk, Altstadt Lauenburg

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

Galerie Hamburg-BERGEDORF – LAUENBURG via Geesthacht und zurück

weiter Hamburg-BERGEDORF – SCHWARZENBEK kommt

Hamburg-BERGEDORF – LAUENBURG via Geesthacht

FAHRRAD/bicycle
FWSpass.de Schleswig-Holstein

Hamburg-Bergedorf → Lauenburg via Geesthacht/from Hamburg-Bergedorf → lauenburg via Geesthacht
Hamburg, Bergedorf, Lohbrügge, Altengamme, Geesthacht, Krümmel, Tesperhude, Schnakenbek, Lauenburg

Start/begin: Hamburg-Bergedorf, Bahnhof, Ausgang Lohbrügge
Strecke: Diese Etappe fängt erst einmal topf eben an und hat als markanteste Erhebung die Autobahnbrücke und den Elbdeich parat. Das geht bis Tesperhude, aber dann fängt es an mit leichten Wellen bis Lauenburg erreicht ist, 32 km.
This stage begins pot once and has as the most prominent elevation the highway bridge and the Elbe dyke ready. This goes to Tesperhude, but then it starts with light waves until Lauenburg is reached, 32 km.
Ziel/finish: Lauenburg, Rathaus

Start
Strecke: Hamburg-Bergedorf → Lauenburg via Geesthacht 32 km ↑ 204 m ↓ 169 m
Dauer: 2,5 Stunden
Schwierigkeit: mit Anhänger und Kinderfahrrad befahrbar
Sehenwürdigkeiten: Kirche, Bergedorfer Schloss, Geesthacht Schleuse, Pumpspeicherwerk, Altstadt Lauenburg

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download siehe hier:

Hamburg-Bergedorf
Vom Bahnhof wird in nordöstl. Richtung getartet.
↑ „Herzog-Carl-Friedrich-Platz“ dieses ist keine Straße, bis Ende
→ „Alte Holstenstraße“ an Kirche vorbei
↑ „Vierlandenstraße“
↑ B 5 „Bergedorfer Straße“ queren
↑ „Vierlandenstraße“ bis 2.
← „Rektor-Ritter-Straße“
→ „Neuer Weg“
← „Brookdeich“
↑ Bahn queren
↑ „Brookdeich“
← „Curslacker Heerweg“ und gleich
→ „Rothenhauschaussee“
→ „Speckenweg“
↑ Autobahn überqueren
↑ „Speckenweg“

Bergedorf Kirche St. Petri und Pauli https://www.instagram.com/p/BwljW4cD1CY/

Altengamme
↑ „Horster Damm“ bis Ende
→ „Altengammer Hauptdeich“
← „Borghorster Elbdeich“

Bergedorf Altengamme Horster Damm https://www.instagram.com/p/B13u1DQoEH6/

↑ „Am Schleusenkanal“
↑ B 404 unterqueren

Geesthacht Schleuse Schleusentor und Schleusenkammer
Geesthacht Schleuse

Geesthacht
↑ „Am Schleusenkanal“ rechts ist Schleuse
↑ „Wärderstraße“
→ „Steinstraße“
↑ „Am Hafen“
↑ „Elbuferstraße“

↑ Pumpspeicherwerk vorbei
↑ „Elbuferstraße“

Krümmel
↑ „Elbuferstraße“
↑ AKW Krümmel vorbei

↑ „Elbuferstraße“

Tesperhude
↑ „Elbuferstraße“
↑ „Tesperhuder Straße“
→ „Ringweg“
← „Ringweg“
→ „Lauenburger Fußsteig“ Waldweg

↑ „Lauenburger Fußsteig“ Waldweg
↑ am Forsthaus vorbei
3 Kreuzungen queren nach 4,4 km
← „Sandkrug“ Waldweg bis Ende
← „Alte Salzstraße“

Schnakenbek
→ „Am Walde“
← „An der Kapelle“
→ „Dorfstraße“
↑ „Glüsinger Straße“
↑ B 5 queren
↑ „Papenkamp“

↑ „Papenkamp“
↑ Weg
→ Weg
← Weg asphaltiert

Lauenburg
↑ „Stettiner Straße“
↑ B 209 queren
↑ „Triftweg“
→ „Am Schüsselteich“ bis Ende
← „Hamburger Straße“ B 5 bis 4.
→ „Askanierring“
→ „Fürstengarten“
→ „Am Amtsplatz“
Das Ziel ist erreicht, Rathaus.

Stand: April 2019

Allzeit gute Fahrt!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Sehenswürdigkeit
Kirche, Bergedorfer Schloss, Geesthacht Schleuse, Pumpspeicherwerk, Altstadt Lauenburg

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de


Empfehlung

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2019 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE Hamburg-Bergedorf → Lauenburg und zurück

WEITER Lauenburg → Boizenburg

WEITER Lauenburg → Lüneburg kommt

WEITER Lauenburg → Ratzeburg kommt

Stadt

Städtereisen ist in und es bleibt auch weiterhin in.
Deshalb hier unsere Auswahl:

Goggle Maps kommt noch

Grüne Linie = veröffentlicht
Blaue Linie = nicht veröffentlicht
Rote Linie = noch nicht dagewesen

B

BERLIN

H

HAMBURG

Hamburg ALSTER

Hamburg DOM

Hamburg HAFEN

Hamburg Ohlsdorfer Friedhof I

Hamburg Ohlsdorfer Friedhof II

Hamburg Ohlsdorfer Friedhof III

Hamburg Silvester Hafen

Hamburg Weihnachtsmärkte Innenstadt mit Santa Pauli

L

LÜNEBURG

W

WIEN

Wien BELVEDERE

Wien DONAU

Wien EINKAUFEN SHOPPING

Wien FIAKER und SPANISCHE HOFREITSCHULE

Wien HOFBURG und KUNSTHISTORISCHES MUSEUM

Wien HUNDERTWASSER

Wien KAFFEEHAUS und HOTEL SACHER


WEIHNACHTSMÄRKTE Hamburg

HAMBURG

Öffnungszeiten 2018
RATHAUSMARKT
26. November – 23. Dezember 2018
täglich 11 Uhr – 21 Uhr, Fr. und Sa. bis 22 Uhr

JUNGFERNSTIEG
26. November bis 30. Dezember 2018
(24. und 25. Dezember geschlossen)
täglich 11 Uhr – 21 Uhr
Fr. und Sa. 11 Uhr bis 22 Uhr
Gastronomie bis 23 Uhr

GÄNSEMARKT
26. November bis 22. Dezember 2018
täglich 11 – 21 Uhr
Gastronomie bis 23 Uhr

FLEETINSEL
26. November bis 23. Dezember 2018
täglich 12 bis 21 Uhr Gastronomie auslaufend

GERHART-HAUPTMANN-PLATZ
26. November bis 29. Dezember 2018
(25. Dezember geschlossen)
täglich 10 – 23 Uhr, Kunsthandwerk 10 – 21 Uhr

SPITALERSTRASSE
26. November bis 29. Dezember 2018
(25. Dezember geschlossen)
täglich 10 – 23 Uhr, Kunsthandwerk 10 – 21 Uhr

ST. PETRI
26. November bis 30. Dezember 2018
täglich von 10:30 – 21 Uhr, Gastronomie bis 23 Uhr

SANTA PAULI auf St. Pauli in Hamburg
Öffnungszeiten 2018
19. November 2018 bis 23. Dezember 2018
Mo. – Mi. 16 – 23 Uhr, Do. 16 – 24 Uhr
Fr. – Sa. 13 – 1 Uhr, So. 13 – 23 Uhr
Teilweise nur ab 18 Jahren!
Am 25. November bleibt der Weihnachtsmarkt wegen Totensonntag geschlossen.

in Hamburg haben wir die folgenden Weihnachtsmärkte besucht, Rathausmarkt (der historische von Roncalli), Jungfernstieg (mit den weißen Pagodenzelten), Gänsemarkt (ein schöner Markt), Fleetinsel (der Maritime), Gerhart-Hauptmann-Platz (der Nostalgische), Spitalerstraße (der Festliche), St. Petri (mit dem Märchenwald) und SANTA PAULI (sexy & frivol) auf St. Pauli (ab 18!). Die schönsten Märkte sind nach unserer Meinung der auf dem Rathausmarkt, dieser Markt ist wunderschön und historisch aufgebaut, hier gibt es vieles zu entdecken. Und SANTA PAULI auf St. Pauli ist einen Besuch wert, zum Teil erst ab 18 Jahren! Ein wunderschöner Weihnachtsmarkt! Ein herrliche Bereicherung für Hamburg!

Galerie:

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

Kartenausschnitt von Hamburg: Google Maps

Das sind die Weihnachtsmärkte, die wir besucht haben.

Galerie:

SANTA PAULI 2018
Hamburg Weihnachtsmärkte 2018
Schöne Weihnachten
Schöne Weihnachten 2018