LECHWEG Etappe 3 Warth – Steeg

WANDERN/hiking
FWSpass.de

LECHWEG/Lechtrail
Gesamtstrecke von Formarinsee bei Lech am Arlberg zum Lechfall in Füssen
Formarinsee, Lech, Warth, Steeg, Holzgau, Bach, Elbigenalp, Häselgehr, Elmen, Vorderhornbach, Stanzach, Forchach, Weißenbach, Wängle, Pflach, Füssen

Start/begin: Formarinsee auf 1.793 m Höhe bei Lech am Arlberg
Route:
Dieser Weg ist einzigartig und wunderschön. Auf 125 km von der Quelle bis zum Lechfall in Füssen begleitet der Lech uns. Es geht vorbei an Steinböcken, an einem Wasserfall der jedes Jahr neu entspringt und im Herbst wieder versiegt, über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs und zu den bayrischen Königsschlössern. Ein Weg der als erster zum Leading Quality Trail von der Eurpäischen Wandervereinigung ernannt wurde.
This path is unique and beautiful. At 125 km from the source to the Lechfall in Füssen the Lech accompanies us. You pass by ibexes, a waterfall that rises every year and then dries again in autumn, over the longest pedestrian suspension bridge in Austria and to the Bavarian royal palaces. A path that was first named the Leading Quality Trail by the European Hiking Association.
Ziel/finish: Lechfall in Füssen

Downloads:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download Lechweg gesamt


Eine Tour vom Lechweg.

Start
Strecke: Warth ↔ Steeg über Gehren/Lechleiten und Panoramaweg 14,5 km ↑ 325 m ↓ 707 m
Dauer: 4½ Std.
Schwierigkeit: Leicht
Sehenswürdigkeiten: Hängebrücke über Krumbach, Klettergarten Schrofenwies, Naturkäserei Sojer, Hallenbad Aqua Nova

„Warth“ an Kirche und Walserhus vorbei, 110 m
„Bregenzerwaldstraße“ queren
„Warth“ bis Ende, 280 m
„Warth“ und gleich, 50 m
Lechweg bis Brücke über Bach, 180 m

Lechweg bis Hängebrücke über Krumbach, 350 m
Lechwanderweg bis Gehren 1.000 m
über Gehrener Hof, 50 m
„Gehren“ bis Kehre, 430 m
Lechweg bis Lechleiten, 650 m

„Lechleiten“ Ortsteil Holzgauer Haus vorbei an Gasthof Holzgauerhaus und Kapelle Sankt Sebastian in Lechleiten zum Haus Schrofenwies, 650 m
vorbei am Naturklettergarten, 130 m
Lechwanderweg der Ausschilderung folgen, 2.940 m
Lechwanderweg alte Bundesstraße bis Brücke über Lech, 4.460 m
Lech überqueren

Lechwanderweg bis zur Bundesstraße und Bushaltestelle Prenten, 1.260 m
Bundesstraße queren
„Prenten“, 150 m
Wanderweg, 50 m
„Lechtalstraße“ B 198, 110 m

„Hinterellenbogen“ 200 m
Lechweg „Welzau“ bis vor Siedlung Welzau, 580 m
Lechweg, 220 m
Lechweg „Welzau“, 480 m
„Dickenau“, 250 m

Wanderweg, 190 m
„Dickenau“, 60 m
Fußweg, 30 m
„Dickenau“ bis Brücke über Lech, 30 m
Lech überqueren
„Steeg“ bis Hotel Post, 210 m

Steeg
ist eine Gemeinde in Tirol und hat die Naturkäserei sowie die Pfarrkirche Steeg.

Download:
gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies

Alle Stadtbeschreibungen siehe: Wikipedia

Ziel erreicht

Stand: Juni 2018

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael-Arthur Rieck

P.S.: Und hier noch das Video als „Anreger“.

Anzeige
FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de
logo-fwspass

Empfehlungen:

Lechweg von der Quelle bis zum Fall
lechweg.com

© Copyright 2018 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook

Instagram

GALERIE LECHWEG Etappe 3

350 Hängebrücke über Krumbach Warth Lechweg 3
Galerie Lechweg 3

WEITER LECHWEG Etappe 4

Weiter Lechweg 4