HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 8

Anzeige

 

WANDERN
FWSpass.de

HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 8 von
Wietzendorf via Müden und Poitzen nach Faßberg
Wietzendorf, Müden (Örtze), Poitzen, Faßberg

Start: Wietzendorf
Strecke: Eine schöne Tour, es fängt mit Feldern an, führt weiter durch Wald, später kommt Heide und wieder Wald, bis der siebener Wegweiser erreicht ist. Danach kommt Wald, Felder und Heide, hier ist es der Wietzer Berg mit dem Löns-Stein, bis Müden erreicht ist. Es geht an einem See und an einem Bach nach Poitzen und weiter durch Felder und Wald nach Faßberg. 20 km.
Ziel: Faßberg

Downloads: gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download Heidschnuckenweg Etappe 8 von Wietzendorf nach Faßberg

Wietzendorf 0 km
„Katzenmoor“ bis Ende
„Hässtraße“ queren
Wanderweg bis Ende
„Haupstraße“ an Kirche vorbei und aus Ort heraus, bis Windmühle

Wietzendorf

Feldweg bis Schutzhütte; 1.400 m
Feldweg; 150 m
Wanderweg bis Straße; 650 m
K (Kreisstraße) 38 queren; 3 km
Forstweg; 900 m

Wietzendorf

Feldweg asphaltiert bis Ende; 550 m
K (Kreisstraße) 45; 500 m; 5 km
K (Kreisstraße) 13; 200 m
Forstweg bis Kreuzung; 700 m
Forstweg bis Kreuzung; 900 m

Forstweg bis Siebenrangiger Wegweiser, Siebener-Kreuzung und 4.; 450 m

Müden

Forstweg bis Hohenbackeberg; 1.300 m
Feldweg und 3. Möglichkeit; 650 m
Wanderweg bis Schutzhütten; 600 m
Wanderweg bis Parkplatz; 500 m
Wanderweg bis Ende; 1.150 m

Müden

Müden (Örtze) 13 km
„Waldenburger Weg“ queren
„Bromberger Weg“ bis Ende
„Wietzendorfer Weg“ bis Ende
„Hermannsburger Straße“
„Heuweg“
Fußweg „Kirchentwiete“
Wietze überqueren
Fußweg „Kirchentwiete“
„Alte Dorfstraße“ bis Ende
„Unterlüßer Straße“
Örtze überqueren und sofort
Fußweg an Örtze entlang
Fußweg
Fußweg, links Heidesee und rechts Örtze

Müden

Wanderweg; 300 m
Wanderweg und Örtze überqueren
Wanderweg und links ist Örtze bis Ende; 1.600 m

Poitzen 17 km
„Poitzen“
„Poitzen“

Poitzen

Bahn queren und gleich
Feldweg; 650 m
Wanderweg bis Ende und 2. Straße; 650 m

Faßberg 20 km
„Poitzener Straße“ und 2.
„Lindenstraße“
„Haselweg“
Fußweg
Fußweg
„Am Anger“ queren
Fußweg
„Haselweg“
„Gartenstraße“ bis Ende
„Große Horststraße“; 350 m
Fußweg
Fußweg
„Wildgarten“
„Am Brunnenplatz“
„Waldweg“
„Schwarzer Weg“ bis Ende

Faßberg

Stand: August 2017

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

YouTube kommt noch

Stadtbeschreibung

Celle kommt noch
ist
Siehe auch: Wikipedia

Sehenswürdigkeit
Kommt noch

Anzeigen


Anzeige

Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige
FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de
logo-fwspass


© Copyright 2017 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook

Instagram


ÜBERSICHT HEIDSCHNUCKENWEG

Heidschnuckenweg

WEITER HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 9 von Faßberg nach Lutterloh

Heidschnuckenweg 9

GALERIE HEIDSCHNUCKENWEG

Galerie

Heidschnuckenweg
Heidschnuckenw. Gesamt

 

 

 

 

Heidschnuckenweg 1
Heidschnuckenweg 2
Heidschnuckenweg 3
Heidschnuckenweg 4
Heidschnuckenweg 5
Heidschnuckenweg 6
Heidschnuckenweg 7
Heidschnuckenweg 8
Heidschnuckenweg 9
Heidschnuckenweg 10
Heidschnuckenweg 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.