HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 6

WANDERN/hiking
FWSpass.de

HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 6 von
Bispingen via Luhequelle und Heide Park nach Soltau
Bispingen, Luhequelle, Deimern, Heide Park, Soltau

Start/begin: Bispingen
Route:
Diesen schönen Ort verlassen wir in Richtung der Luhequelle, die aus Teichen besteht, dann fließt sie unterirdisch und kommt kurz vor Bispingen wieder zu Tage. Weiter geht es durch Wald und Heide bis der kleine Ort Deimern erreicht ist. Und jetzt kommt wieder Wald, der Heide Park, ein Freizeit Park, wieder Wald und ein Bachlauf, die Böhme gesellt sich kurz vor Soltau dazu. 22 km.
We leave this beautiful place in the direction of Luhequelle, which consists of ponds, then it flows underground and comes to light before Bispingen again. Continue through the forest and heath until the small town of Deimern is reached. And now comes again forest, the heath park, a recreational park, again forest and a stream, the Bohemian joins shortly before Soltau. 22 km.
Ziel/finish: Soltau

Downloads: gpx-Datei für GPS-Geräte/Kartenprogramme von GPSies
pdf-Datei zum Download Heidschnuckenweg Etappe 6 von Bispingen nach Soltau

Bispingen 0 km
↑ „Trift“ am Freibad fast vorbei
← Fußweg und Steinkenhöfen Bach überqueren
→ „Luheweg“
← „Borsteler Straße“
↑ „Hauptstraße“ bis kurz vor Kirche
← „Kirchenweg“ und 2.
→ Fußweg und Bach Luhe überqueren
→ Fußweg und sofort
→ Fußweg; 250 m
↑ Fußweg; 150 m
← Fußweg und sofort
→ Fußweg; 400 m
→ Fußweg; 100 m
↑ „Töpinger Straße“ L (Landesstraße) 211 queren; 1 km

Bispingen

↑ Forstweg; 900 m
→ Wanderweg und Bach Luhe überqueren; 250 m
← Forstweg „Bodo-Freytag-Weg“ bis Ende; 500 m
↑ K (Kreisstraße) 39 unterqueren und sofort; 3 km
→ Wanderweg an Bahn entlang; 350 m

↑ Wanderweg an Bahn entlang; 500 m
↑ Wanderweg an Bahn entlang; 400 m
↑ Forstweg an Bahn entlang; 500 m
↑ Forstweg zur Quelle Luhe; 100 m
← Wanderweg; 600 m

→ Forstweg; 40 m
← Forstweg; 250 m
↑ Forstweg; 700 m
→ Forstweg „Hamelinger Horstweg“, A (Autobahn) 7 unterqueren; 700 m
↑ Forstweg „Hamelinger Horstweg“ bis zur Bahn; 750 m

↑ Bahn queren und sofort
→ Feldweg; 400 m
↑ K (Kreisstraße) 2 queren; 8 km
↑ Feldweg; 550 m
← Feldweg; 500 m

wunderschöne Heidelandschaft
Deimern

← Feldweg; 100 m
↑ Feldweg; 400 m
← Feldweg; 1.900 m

Deimern 12 km
↑ „Deimern“; 250 m
↑ K (Kreisstraße) 3 queren
↑ „Deimern“; 350 m

Deimern

↑ Feldweg asphaltiert; 350 m
↑ Feldweg; 1.600 m
← Feldweg; 900 m; bis zum Parkplatz Heidepark

Heidepark 15 km
← Parkplatz
→ Parkplatz Richtung Eingang
↑ bis zur K (Kreisstraße) 9
→ K 9; 150 m

Heide Park

← Feldweg; 300 m
→ Feldweg; 500 m
← Feldweg; 700 m; bis Ende
→ „Drögenheide“; 300 m
↑ Bahn queren und sofort

← Feldweg; 500 m; links und rechts Teiche
← Feldweg; 150 m; rechts ist Bach Böhme
↑ Wanderweg; 450 m; rechts ist Bach Böhme
↑ Feldweg; 400 m; rechts ist Bach Böhme
→ Wanderweg; 1.750 m; rechts ist Bach Böhme

Soltau

Soltau 22 km
← Fußweg
→ Fußweg bis Ende
← „Bornemannstraße“
→ Fußweg und Böhme überqueren und sofort
← Fußweg bis Ende
→ „Wilhelmstraße“
← „Marktstraße“ Fußgängerzone
← „Burg“ Soltau überqueren und sofort
← „Böhmheide“
→ „Böhmheide“
↑ „Lohengaustraße“ bis Ende
↑ Fußweg an Bahn entlang
↑ „Celler Straße“ queren
↑ „Marienburger Damm“ bis Ende
→ „Trift“
↑ Bahn unterqueren
↑ „Weidedamm“
↑ Bahn unterqueren

Soltau

Stand: August 2017

Allzeit gut zu Fuß!

Ihr Michael Rieck

P.S.: Und hier noch ein Video als „Anreger“.

Stadtbeschreibung

Soltau kommt noch
ist
Siehe auch: Wikipedia

Sehenswürdigkeit
Kommt noch

Anzeigen

FWSpass.de
Fahrrad + Wandern = Spass
www.fwspass.de

logo-fwspass

Empfehlungen

Fahrrad + Wandern = Spass
FWSpass.de
Instagram fwspass


© Copyright 2017 bei FWSpass.de, Ascheffel

Follow us:

Logo_Facebook
Instagram

GALERIE HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 6

weiter HEIDSCHNUCKENWEG Etappe 7 von Soltau nach Wietzendorf

Übersicht HEIDSCHNUCKENWEG